Anzeige
HANNOVER MESSE 2018, 23. - 27. April

SENEKA

Roboter helfen Katastrophenschützern

Bundesministerium Bildung u. Forschung

Zur Ausstellerseite
Logo SENEKA

Messestand

Halle 2, Stand B22

Produktbeschreibung

Die Idee:
Im Katastrophenfall sollen Rettungskräfte schnell ein Lagebild und Hinweise auf gefährdete Menschen erhalten. Wie kann das unter erschwerten Bedingungen gelingen?

Die Innovation:
In Katastrophengebieten werden autonome Sensorsonden sowie Boden- und Luftroboter eingesetzt und miteinander vernetzt. Sie übermitteln präzise Informationen an den SENEKA-Leitstand.

Die Anwendung:
Rettungskräfte können unter anderem bei Erdbeben oder Hochwasser in Not geratene Personen schnell finden.

Alle Produkte dieses Ausstellers

IUNO

Industrie 4.0 - aber sicher!weiterlesen

Mobility2Grid

Energie- und Verkehrswende zusammen denken!weiterlesen

smartASSIST

Smarte Unterstützung im Berufweiterlesen

SENEKA

Roboter helfen Katastrophenschützernweiterlesen

SEEROSE - Service-Robotik im Smart-Home

Vernetzte Helfer unterstützen im Haushaltweiterlesen

Personal Photonics

Das neue Bauchgefühlweiterlesen

IOSB.BoB

Gut gerüstet dank universell einsetzbarer Softwareweiterlesen

Digital Photonic Production

Produktion in neuem Lichtweiterlesen

USBV-Inspektor

Brenzlige Situationen sensorgesteuert entschärfenweiterlesen

Jugend forscht

Mauritz Fethke: Bionischer Elefantenrüsselweiterlesen

BioFlexRobot

Weiche Gelenke, die Roboter sicherer machenweiterlesen

Giga-LIB

Batterieproduktion für die Elektromobilität von morgenweiterlesen

Auf der Merkliste

0

Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.