Anzeige
Anzeige
HANNOVER MESSE 2018, 23. - 27. April
Startseite>Aussteller- & Produktsuche >Sicherheit und Effizienz im Verteilnetz
Premiere

Sicherheit und Effizienz im Verteilnetz

EFEN - Solutions integrated

Logo Sicherheit und Effizienz im Verteilnetz
Logo Sicherheit und Effizienz im Verteilnetz
Logo Sicherheit und Effizienz im Verteilnetz
Logo Sicherheit und Effizienz im Verteilnetz
Logo Sicherheit und Effizienz im Verteilnetz
Logo Sicherheit und Effizienz im Verteilnetz
Logo Sicherheit und Effizienz im Verteilnetz

Produktbeschreibung

Aktuelle Netzzustände erfassen und Messwerte für Regelungsaufgaben in Energieverteilnetzen oder für das Energiemanagement gem. ISO 50001 bereitstellen. EFEN bietet hierzu smarte Lösungen rund um die Sicherheits-Schnittstellen für die Energieversorgung, Industrie und Infrastruktur.

Entscheidend für die Netzstabilität im Smart Grid ist die Transparenz der Energieflüsse im Verteilnetz. Es gilt die aktuellen Netzzustandswerte aufgrund der stark schwankenden Energieflüsse volatiler Energieerzeuger, sowie mit zunehmender E-Mobilität höheren Verbrauchsspitzen für Ladevorgänge, bedarfsgerecht zu kombinieren, um so
Angebot und Nachfrage smart miteinander zu verbinden.

Die Sicherstellung der Verteilnetzfunktion, sowie kostenoptimierte strukturelle Anpassungen durch die Versorgungsnetzbetreiber, erfordern ein fortlaufendes Messen und Überwachen der dynamischen Belastungen in den Verteilnetzen. Mit dem EFEN Smart Grid Interface Modul lassen sich in Verteilnetzen an neuralgischen Stellen einfach und kostengünstig Messpunkte realisieren.

Für den sicheren Betrieb benötigen zukünftig Versorgungsnetzbetreiber, Industrieunternehmen sowie Facility Management fortlaufend aktuelle Messwerte und Informationen über die Belastung ihrer Verteilnetze. Die Bereitstellung ist nahezu in Echzeit erforderlich, um insbesondere in HotSpots wie beispielsweise Ortsnetzstationen entsprechende Regelungsmaßnahmen vornehmen zu können.

Zur Erfüllung dieser Herausforderung sind praxisgerechte
Lösungen gefordert: einfache und unterbrechungsfreie Montage in bestehenden Systemen, Flexibilität hinsichtlich der Anzahl Messpunkte sowie ein Handling ohne großen Schulungsaufwand. EFEN bietet mit dem Smart Grid Interface Modul ein modulares System zum Erfassen von elektrischen und weiteren physikalischen Messgrößen in Verteilerschränken und Kabelverteiler.

Kennzeichnend für die Lösungen von EFEN sind die einfachen Upgrade-Möglichkeiten der Produkte und Systeme.

Produkt-Website

Halle 13, Stand E81

Auf der Merkliste

0

Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.