Anzeige
HANNOVER MESSE 2018, 23. - 27. April
Startseite>Aussteller- & Produktsuche >Software-Entwicklungskit f. SmartMesh-IP

Software-Entwicklungskit f. SmartMesh-IP

beschleunigt die Entwicklung von industriellen IoT-Funksensor-Anwend.

Linear Technology

Zur Ausstellerseite
Logo Software-Entwicklungskit f. SmartMesh-IP

Produktbeschreibung

Die SmartMesh-IP-Funksensornetzwerk-Produkte von Linear Technology bieten jetzt die Möglichkeit, industrielle IoT- (Internet of Things) Anwendungen direkt auf dem eingebetteten, unter dem Echtzeitbetriebssystem MicroC/OS-II von Micrium laufenden ARM-Cortex-M3-Prozessor zu programmieren. Dadurch erübrigt sich ein separater Prozessor für die Sensorschnittstelle und die Analyse der EDGE-Daten - das bedeutet, dass der integrierte Funksensorknoten billiger herzustellen ist, kleinere Abmessungen aufweist und weniger Strom verbraucht. Eine Bibliothek mit Programmbeispielen einschließlich Quellcode verkürzt die Entwicklungszeit. Für die auf 6LoWPAN-basierenden SmartMesh-IP-Netzwerkprodukte ist ein vorcompilierter Netzwerk-protokollstapel verfügbar, der einen extrem geringen Stromverbrauch und eine Netzwerkzuverläs-sigkeit von >99,999% gewährleistet. Das ist insbesondere in industriellen IoT-Anwendungen wichtig, wo Funksensornetze (WSNs, Wireless Sensor Networks) oft unter widrigen Umgebungsbedingungen betrieben werden und schwer zugänglich sind.
Das im Lieferumfang der Produkte LTC5800-IPM (System-on-Chip) und LTP5901/2-IPM (Leiterplattenmodule) enthaltene On-Chip Software Development Kit (SDK) ermöglicht es Entwicklern, sowohl den vorcompilierten SmartMesh-IP-Netzwerkprotokollstapel als auch ihre eigenen Anwendungen gleichzeitig auszuführen. Zur Unterstützung der wachsenden Zahl von Anwendungsentwicklern, die die SmartMesh-IP-Plattform nutzen, bietet die DustCloud Developer Community www.dustcloud.org ein interaktives Forum. Außer Diskussionen unter Entwicklern gibt es dort Quellcode, Software-Referenzdesigns und eine ausführliche Dokumentation zum SDK.

Alle Produkte dieses Ausstellers

Wireless BMS Konzeptfahrzeug - BMW i3

Linear Technology, der führende Anbieter von Batterieüberwachungs-ICs für Elektro- und Hybridautos, präsentiert auf der Hannover Messes das weltweit erste drahtlose Autobatterie-Managementsystem (BMS) an einem Konzeptauto. Das von Linears Designpartner LION Smart entwickelte Konzeptauto mit drahtlosem ...weiterlesen

LTC5800 - LTP5900

WirelessHART und IP-basierte Funksensor¬netz¬werkeweiterlesen

LTC6811

Hochspannungs-Autobatterie-Monitor bietet 0,04% Messgenauigkeit,weiterlesen

Software-Entwicklungskit f. SmartMesh-IP

beschleunigt die Entwicklung von industriellen IoT-Funksensor-Anwend.weiterlesen

Auf der Merkliste

0

Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.