Anzeige
HANNOVER MESSE 2018, 23. - 27. April
Startseite>Aussteller- & Produktsuche >Statische Dichtungen

Statische Dichtungen

TECHNO-PARTS

Zur Ausstellerseite
Logo Statische Dichtungen

Produktbeschreibung

PTFE O-Ringe
werden bevorzugt zur Abdichtung gegen aggressive Medien und bei hohen Temperaturen von -200 °C bis +260 °C eingesetzt. Sie besitzen eine nahezu universelle chemische Beständigkeit.

FEP ummantelte O-Ringe und Rechteckringe
sind mit einem nahtlos mit FEP ummantelten Elastomerkern gegen fast alle Medien beständig. Damit ergeben sich Einsatzgebiete, die hohe chemische Beständigkeit und Elastizität der Dichtung erfordern. Betriebstemperatur mit Silikon-Kern -60°C bis +200°C, mit Fluorkautschuk-Kern -25°C bis +200°C.

Dichtungen für Clamp-Rohrverbindungen
werden in der Lebensmittel-, Chemie und Pharmaindustrie eingesetzt. Sie kommen in Klemmverbindungen mit Innenprofil (Gelenkklemmen nach ISO 2852 und DIN 32676) und in Rohr- und Schlauchverbindungen nach DIN 11850 bzw. DIN 11851 zum Einsatz.

Milchrohrdichtringe
werden in der Lebensmittelindustrie zur Abdichtung von Armaturen und Rohrverschraubungen nach DIN 11851 eingesetzt. Darüber hinaus sind viele Sonderabmessungen, z.B. für die Rundgewindeanschlüsse nach DIN 11887 und Formstückverbindungen nach DIN 11852 in verschiedenen Werkstoffen und Profilen lieferbar.

U-Ringe
werden bevorzugt zum Abdichten von Verschraubungen und kleinen Flanschverbindungen eingesetzt. Vorteile sind neben einfacher Montage der große Anwendungsbereich sowie eine hohe Dichtwirkung. Aufbau: verzinkter Metallring mit anvulkanisiert trapezförmiger, gummielastischer Dichtlippe.

Spiraldichtungen
mit Zwischenlagen aus PTFE oder Grafit haben sich in vielen Bereichen des Anlagenbaus und der chemischen Industrie als zuverlässige Dichtelemente bewährt. Sie werden bevorzugt unter hohen Temperaturen, großen Drücken oder aggressiven Medien ausgesetzt ist.

PTFE-Flachdichtungsband
wird bevorzugt zum Abdichten von Flanschen, Behältern, Deckeln und in hydraulischen und pneumatischen Systemen eingesetzt. Durch einfache und schnelle Montage können z.B. Störungen, ohne längeren Produktionsausfall sofort behoben werden.

Produkt-Website

Alle Produkte dieses Ausstellers

Laufwerkdichtungen 3L0, Ausf. A

Laufwerkdichtungen sind rotatorische Dichtungen und stellen eine spezielle Bauform der Gleitringdichtungen dar. Durch ihre robuste Konstruktion eignen sie sich besonders für den Einsatz unter extrem verschleißintensiven Bedingungen. Beispielsweise schützen sie an Baumaschinen oder Baggern die Lagerstellen ...weiterlesen

Dichtelemente und Abstreifer für Micro- und Miniatur-Anwendungen

Dichtelemente und Abstreifer für Micro- und Miniatur-Anwendungen sind lieferbar für kleinste Einbauräume mit Stangendurchmessern ab 0,5 mm und Kolbendurchmessern ab 2 mm. Für verschiedene Micro- und Miniatur-Anwendungen, z.B. in Pneumatik, Hydraulik und Chemie.weiterlesen

Clipper Radialwellendichtringe

Clipper Radialwellendichtringe finden die häufigste Anwendung bei öl- oder fettgeschmierten Lagern. Sie schützen die Lager vor Schmiermittelverlust und verhindern in der Staublippenausführung das Eindringen von Fremdstoffen. Für eine gleichmäßige und dauerhafte Anpressung der Dichtlippe an die Welle ...weiterlesen

ProTech Labyrinthdichtungen

ProTech Labyrinthdichtungen können Radialwellendichtringe ersetzen, wenn besondere Ansprüche an Leistung und Zuverlässigkeit gestellt werden. Sie werden in vielen Bereichen der Industrie und des Maschinenbaus eingesetzt, z.B. in Motoren, Pumpen, Mixern, Getrieben, Lüftern, Turbinen und Kühlanlagen.weiterlesen

Profildichtringe 4FD nach DIN 3869

Profildichtringe nach DIN 3869 werden zur Abdichtung von Rohrverschraubungen, Armaturen und Verschlußschrauben mit Einschraubzapfen Form E nach DIN 3852 Teil 11 in Verbindung mit Einschraublöchern Form X oder Form Y nach DIN 3852 Teil 1 und Teil 2 verwendet. Profildichtringe nach DIN 3869 passen auch ...weiterlesen

Elastomer-Rundschnur

Elastomer-Rundschnur RON Die Elastomer-Rundschnur ist ein Produkt, das in allen Bereichen der Technik und der Industrie seit vielen Jahren für einfache Anwendungen eingesetzt wird. Vorteile: - Werkstoffe für die unterschiedlichsten Medien bzw. Temperaturbereiche verfügbar - einfache Einbauräume - als ...weiterlesen

Form- und Sonderteile

Form- und Sonderteileweiterlesen

Pneumatische Druck-/Hebekissen

Pneumatische Druck-/Hebekissenweiterlesen

Spezielle Konstruktionselemente

Spezielle Konstruktionselementeweiterlesen

Statische Dichtungen

Statische Dichtungenweiterlesen

Rotor- und Wellendichtungen

Rotordichtungen und Wellendichtungenweiterlesen

Dichtungen für aggr. Medien u. hohe Temp

PTFE-Nutringe haben sich besonders bewährt in der Chemie, der Lebensmittelindustrie, der Medizin und in Bereichen mit hohen chemischen und thermischen Anforderungen. PTFE-Nutringe sind einseitig wirkende Dichtungen bestehend aus einem PTFE-Ring und einem Vorspannelement (je nach Ausführung ein O-Ring ...weiterlesen

Dichtungen und Zubehör für die Pneumatik

Fast alle Pneumatik-Dichtelemente ermöglichen äußerst platzsparende Konstruktionen und eignen sich somit für kleine bis kleinste Einbauräume. Pneumatik-Dicht-Abstreifer vereinen die Funktionen von Abstreifer und Dichtelement. Sie werden bevorzugt zur Abdichtung von Kolbenstangen in Pneumatikzylindern ...weiterlesen

Dichtungen für die Hydraulik

Hydraulik-Stangendichtungen PUR-Lippenringe kommen bevorzugt zum Einsatz, wenn Lippenringe, z.B. aus NBR, aufgrund der physikalischen Bedingungen nicht mehr eingesetzt werden können. Die NBR-Lippenringe 1H0 sind einfachwirkende Dichtungen mit einem asymmetrischen Profil. Sie sind bei sehr guter Dichtwirkung ...weiterlesen

O-Ringe, X-Ringe, Stützringe

O-Ringe, X-Ringe, Stützringeweiterlesen

Abstreifer

Abstreifer werden bevorzugt in der Hydraulik und Pneumatik vor Endabdichtungen an axial bewegten Kolbenstangen und Plungern eingesetzt. Die Aufgabe der Abstreifer besteht darin, das Eindringen von Verunreinigungen in das hydraulische oder pneumatische System zu verhindern. Die hinter dem Abstreifer angeordneten ...weiterlesen

Hydrokompensatoren

Hydrokompensatoren werden seit vielen Jahren in hydraulischen Anlagen eingesetzt. Sie trennen die Hydraulikflüssigkeit von dem umgebenden Fremdmedium und gleichen unterschiedliche Füllstände im Vorratsbehälter aus. Die Hydraulikflüssigkeit wird vor Verschmutzungen, Feuchtigkeit und Oxydation geschützt. Vorteile - ...weiterlesen

Führungs- und Lagerelemente

PTFE-Führungsbänder übernehmen die Führung von Kolben und Kolbenstangen in hydraulischen und pneumatischen Zylindern. Hartgewebe-Führungsringe werden hauptsächlich in der Hydraulik und im Maschinenbau eingesetzt. Sie führen Kolben und Stangen in Zylindern, verhindern deren metallische Berührung und ...weiterlesen

Auf der Merkliste

0

Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.