Anzeige
HANNOVER MESSE 2018, 23. - 27. April
Startseite>Aussteller- & Produktsuche >Stromschienensystem GASLINK

Stromschienensystem GASLINK

MGC Moser Glaser

Zur Ausstellerseite
Logo Stromschienensystem GASLINK

Produktbeschreibung

SF6-Gas ist seit über 25 Jahren als Isoliermedium in der Mittel- und Hochspannung im Einsatz. Die elektrische Festigkeit von SF6-Gas ist wesentlich höher als die von Luft. SF6-Gas ist chemisch neutral, ungiftig und nicht brennbar. Aufgrund dieser Merkmale und der steigenden Marktnachfrage nach gekapselten Mittelspannungsanlagen wurde Produktion von den SF6-isolierten Stromschienen Typ GASLINK® in das Lieferprogramm aufgenommen.

Spezifische Merkmale:
- die modularen Bauteile erlauben individuelle Lösungen für kompakte Mittelspannungsanlagen
- das SF6-Gasisolierte System besteht aus Aluminium- bzw. Kupferleitern, die über typengeprüfte Hochstrom-Steckkontakte verbunden sind
- die Leiter sind mit speziellen Hochspannungsisolatoren in berührungssicheren Aluminiumschutzrohren zentriert
- minimaler Phasenabstand der zu jeder kompakten SF6-Schaltanlage passt
- SF6-Gasschottung erlaubt die Trennung von zwei Gasräumen mit unterschiedlichem Druck. Jeder Gasraum des GASLINK® Systems wird über ein separates Control-Panel überwacht
- universelle Winkelgehäuse aus Aluminiumguss erlauben Richtungsänderungen und Abzweige in allen 3 Dimensionen
- die hervorragende Dichtigkeit wird durch besondere SF6-feste O-Ringe in eigens dafür konstruierten Nuten erreicht, die eine maximale Leckrate von < 0,5% pro Jahr garantieren
- die nötigen Durchführungen an Luft/Öl für den Anschluss von Transformatoren, Drosseln, Kapazitäten oder Apparaten werden in der bekannten und bewährten DURESCA®-Technik hergestellt
- schnelle und einfache Montage durch standardisierte Bauteile - kein Spezialwerkzeug notwendig

Alle Produkte dieses Ausstellers

Transformatordurchführungen TRAVESCA

Die TRAVESCA® Transformator Durchführung besitzt eine trockene Isolation aus RIP (Resin Impregnated Paper). Die Isolation liegt direkt auf dem Leiter oder Rohr und besteht aus gewickeltem Papier, welches unter Vakuum mit Harz imprägniert wird. Für die bestmögliche Verteilung des elektrischen Feldes werden ...weiterlesen

Wanddurchführungen DURESCA

Die DURESCA® Wanddurchführung besitzt eine trockene Isolation aus RIP (Resin Impregnated Paper). Die Isolation liegt direkt auf dem Leiter oder Rohr und besteht aus gewickeltem Papier, welches unter Vakuum mit Harz imprägniert wird. Für die bestmögliche Verteilung des elektrischen Feldes werden in die ...weiterlesen

Stromschienensystem TIRESCA

Der Leiter besteht aus einem runden Aluminiumbolzen oder -rohr der Legierung EN AW-6101BT7. Die direkt darüber liegende TIRESCA®-Isolation besteht aus Epoxy-Harz, das unter Vakuum vergossen ist. Die Isolationsfläche ist über die ganze Länge der Schiene von einer gewellten Schutzhülle aus Kunststoff ...weiterlesen

Stromschienensystem GASLINK

SF6-Gas ist seit über 25 Jahren als Isoliermedium in der Mittel- und Hochspannung im Einsatz. Die elektrische Festigkeit von SF6-Gas ist wesentlich höher als die von Luft. SF6-Gas ist chemisch neutral, ungiftig und nicht brennbar. Aufgrund dieser Merkmale und der steigenden Marktnachfrage nach gekapselten ...weiterlesen

Stromschienensystem DURESCA

Die DURESCA® Stromschiene ist ein vollisoliertes, berührungssicheres Stromschienensystem mit RIP Isolation. Die Isolation liegt direkt auf dem Leiter und besteht aus gewickeltem Papier, welches unter Vakuum mit Harz imprägniert wird. Für die bestmögliche Verteilung des elektrischen Feldes werden in die ...weiterlesen

Auf der Merkliste

0

Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.