Anzeige
Anzeige
HANNOVER MESSE 2018, 23. - 27. April
Startseite>Aussteller- & Produktsuche >SupraLoop: Die Kombination

SupraLoop: Die Kombination

Logo SupraLoop: Die Kombination

Produktbeschreibung

Die Kombination unterschiedlicher Transportsysteme mit der Supraleiter-Technologie demonstriert das Exponat SupraLoop. Verbaut sind auf einem Rundkurs drei unterschiedliche Transportsysteme: ein klassisches Förderband, das Multi-Carrier-System von Festo und Siemens sowie ein SupraMotion-System.
Mehrere Carrier (Wagen) werden auf dem SupraLoop transportiert. Die Magnetisierung an ihrer Unterseite dient sowohl für die Magnetkopplung mit dem berührungslosen Antrieb des Multi-Carrier-Systems als auch für den Schwebeeffekt beim SupraMotion-System. Über eine Weiche kann ein Carrier vom Förderband auf den Kryostaten mit Supraleitern umgesetzt und dann an diesen gekoppelt schwebend verfahren werden - auch über Abtrennungen und Wände hinweg. Eine mögliche Anwendung wäre eine Auskopplung einzelner Transportschlitten aus einem Bearbeitungsprozess, um mit ihnen berührungslos in einen Reinraum einzufahren oder die darauf befindlichen Objekte in einem abgeschlossenen Bereich mit Gasen oder Flüssigkeiten zu bearbeiten.

Halle 11, Stand D44

ZVEI-Stand Modulare Produktion

Weitere Produkte von FESTO

Mehr anzeigen

Auf der Merkliste

0

Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.