Anzeige
HANNOVER MESSE 2018, 23. - 27. April
Startseite>Aussteller- & Produktsuche >Systemzuverlässigkeit, QM

Systemzuverlässigkeit, QM

Messestand
Thema: CFK Valley Stade Gemeinschaftsstand

Produktbeschreibung

Systemzuverlässigkeit / QM beschäftigt sich mit Sensorik und Messtechnik. Hierzu zählen zerstörende und zerstörungsfreie Prüfverfahren sowie die Automatisierung von Prüfverfahren. Ferner beinhaltet das Thema dieser Arbeitsgruppe Prüf- und Prozessdatenerfassung und Verwaltung, sowie Six Sigma Methoden (z.B. Prozessfähigkeit, Statistische Daten- und Korrelationsanalysen).

Vielfach sind noch manuelle (z.B. visuelle und halbautomatisierte) Prüfverfahren im Serieneinsatz. Die Prüfdatenerfassung und Analyse ist zum jetzigen Zeitpunkt überwiegend bezogen auf Einzelbauteil-Zertifizierung. Die Harmonisierung von Entwicklungsanforderungen mit den Fähigkeiten von Produktions- und Prüfprozessen als Voraussetzung für eine Industriealisierung der CFK-Technologie ist bislang noch wenig ausgeprägt.

Die Arbeitsgruppe Systemzuverlässigkeit / QM möchte automatisierte und transparente Prüf- und QM-Prozesse entwickeln, die in den CFK-Gesamtprozess integriert werden können. Es soll ein gezielter Methodeneinsatz zur Verbesserung der Fähigkeit von Prüf- und Produktionsprozessen vorangetrieben werden, somit sollen die Grundlagen für eine breitere Industriealisierung der CFK-Technologie geschaffen werden können. Die Arbeitsgruppe Systemzuverlässigkeit / QM setzt es sich zum Ziel, anwenderorientierte Schlüsselthemen zu bearbeiten, die einen Benefit für alle teilnehmenden AG-Mitglieder darstellen und neue Wirkungskreise eröffnen.

Produkt-Website

Alle Produkte dieses Ausstellers

Systemzuverlässigkeit, QM

Systemzuverlässigkeit / QM beschäftigt sich mit Sensorik und Messtechnik. Hierzu zählen zerstörende und zerstörungsfreie Prüfverfahren sowie die Automatisierung von Prüfverfahren. Ferner beinhaltet das Thema dieser Arbeitsgruppe Prüf- und Prozessdatenerfassung und Verwaltung, sowie Six Sigma Methoden ...weiterlesen

Werkstoffbearbeitung

Die AG Werkstoffbearbeitung befasst sich mit mechanischen und thermischen Trenntechnologien für CFK (und FVK) wie Bohren, Fräsen, Schleifen, Ultraschallscherschneiden, Wasser- sowie Laserstrahlverfahren, um die industrielle Fertigung und Montage von CFK-Bauteilen unterschiedlicher Branchen hinsichtlich ...weiterlesen

Materialien und Halbzeuge

Im Rahmen des CFK-Valley ist der Arbeitskreis Materialien und Halbzeuge ein Forum für alle Mitglieder, die sich an der Optimierung bestehender und Entwicklung neuer CFK-Werkstoffe beteiligen möchten. Diese umfassen neben Rohstoffen wie Fasern und Harze, auch Halbzeuge wie Prepregs, Textilien und Preforms. Die ...weiterlesen

Simulation

Die Arbeitsgruppe Simulation ist tätig auf dem Gebiet der modernen rechnergestützten Vorhersage von Produkteigenschaften und Fertigungsprozessen mit der Zielstellung, industrielle Produkte und Prozesse zu optimieren und eine durchgehende Arbeitsweise von der Forschung und Entwicklung bis hin zur industriellen ...weiterlesen

Prozesse und Verfahren

Im Rahmen des CFK-Valley Stade ist der Arbeitskreis Prozesse und Verfahren ein Forum für alle Mitglieder, die sich an der Optimierung bestehender und Entwicklung neuer Prozesse und Verfahren beteiligen möchten. Diese umfassen neben der klassischen Autoklav- und RTM-technik auch neue Prozesse und Verfahren. Die ...weiterlesen

Auf der Merkliste

0

Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.