Anzeige
HANNOVER MESSE 2018, 23. - 27. April

Team wob-racing.

Das Formula Student Team der Ostfalia Hochschule

Ostfalia HS, Fahrzeugbau

Zur Ausstellerseite

Messestand
Thema: Innovationsland Niedersachsen

Ansprech­partner
Herr Roy Moerlin
Teamleiter
E-Mail senden

Produktbeschreibung

"Team wob-racing." ist ein interdisziplinäres Projekt für Studierende
an der Ostfalia Hochschule für angewandte Wissenschaften.
Es bietet ihnen die Möglichkeit, zusätzliche praktische
Erfahrungen zu sammeln und Studienkenntnisse zu vertiefen.
Jedes Jahr beschäftigt sich das Team mit der Konzeption, der
Konstruktion, dem Bau und dem Erproben eines Formula Student
Rennwagens. Es handelt sich dabei stets um Prototypen, die bei
der Rennserie "Formula Student" gegen Teams von Hochschulen
und Universitäten aus aller Welt antreten.
Nach der Gründung im Jahr 2003 begann das Team als eines der
ersten in Deutschland mit dem Bau eines Formula Student Boliden -
damals noch mit einem Verbrennungsmotor. 2010 entschloss sich
das Team, zusätzlich einen elektrisch angetriebenen Rennwagen
zu produzieren. Seither stehen nun elektrisch betriebene Fahrzeuge
im Fokus der ingenieurwissenschaftlichen Projektarbeit. Für
die Finanzierung des "Team wob-racing." ist die Förderung durch
Sponsoren essentiell. Der Kontakt mit den Unterstützern ermöglicht
den Teammitgliedern, eine direkte Verbindung zur Industrie
und Wirtschaft herzustellen.

Produkt-Website

Alle Produkte dieses Ausstellers

Auf der Merkliste

0

Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.