HANNOVER MESSE 2019, 01. - 05. April
Startseite>Aussteller- & Produktsuche >Technisches Monitoring Gebäudetechnik

Technisches Monitoring Gebäudetechnik

Digitale Qualitätssicherung der Gebäudeautomation

Logo Technisches Monitoring Gebäudetechnik
Logo Technisches Monitoring Gebäudetechnik
Logo Technisches Monitoring Gebäudetechnik
Logo Technisches Monitoring Gebäudetechnik

Produktbeschreibung

Gebäudeautomationssysteme spielen eine zentrale Rolle für den energieeffizienten Betrieb und Werterhalt moderner Gebäudetechnik. Deshalb kommt ihnen eine Schlüsselstellung zu beim Bau und Betrieb von innovativen, ressourcenschonenden Gebäuden.

Zahlreiche Untersuchungen und Praxisbeispiele konnten allerdings auch immer wieder zeigen, dass die Effizienzpotenziale solcher Gebäude nicht nur zum Zeitpunkt der Inbetriebnahme, sondern auch darüber hinaus deutlich hinter den technisch möglichen Werten zurückbleiben. Ursachen dafür sind die hohe Komplexität, der Fachkräftemangel sowie die Prozesse bei Bauvorhaben, bei denen die beteiligten Firmen und Planer nach der Abnahme keine Zuständigkeiten für den Betrieb haben. Auch der stark gestiegene Kosten- u. Zeitdruck führt dazu, dass keine systematischen Funktionsprüfungen und Einregulierungen der Gebäude mehr erfolgen.

Damit Fehlfunktionen nicht lange unentdeckt bleiben oder sogar gänzlich vermieden werden können, bedarf es effektiver Prozesse, die eine detaillierte Prüfung einzelner Gebäudefunktionen erlaubt. An dieser entscheidenden Stelle fehlte bisher ein praktikables und wirtschaftliches Konzept.


Durch digitales Technisches Monitoring ist dies nun möglich ein effizientes Qualitätsmanagement von der Planung bis zum Betrieb durchzuführen. Mit unserer Software "Digitaler Prüfstand" können Bauherren erstmals eine Prüfung von Automationsfunktionen im Kontext der Inbetriebnahme durchführen und die Umsetzungsqualität der Planung und den Betrieb auf einen Blick bewerten. So konnten wir in zahlreichen Projekten unsere Kunden dabei unterstützen sehr viel Geld zu sparen, indem sie mängelfreie Gebäude erhalten haben, die funktionieren wie geplant in Bezug auf die Energiekosten, das Raumklima und die Verfügbarkeit bzw. Werterhalt der Anlagen.

Produkt-Website

Halle 27, Stand K42

GebäudeEnergetik

Auf der Merkliste

0

Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.