HANNOVER MESSE 2019, 01. - 05. April

Ticomat.9010

Logo Deutsche Mechatronics

Aussteller

Deutsche Mechatronics

Zur Ausstellerseite
Zur Ausstellerseite
Logo Ticomat.9010

Produktbeschreibung

Der neue, tastenlose Fahrscheinautomat »ticomat.9010«, den DTMT auf der Messe zeigt, ist ein Beispiel für die Produkte, deren Gehäuse DTMT für die Trapeze-Elgeba GmbH aus Bad Honnef entwickelt hat. Er besitzt eine durchgehende, glatte Glasfront, die nur von den Aussparungen für Geldeinwurf, Karten und Ticketausgabe unterbrochen wird. Die Glasscheibe ist ein Touchscreen mit Funktionen, die bisher nur von Smartphones und Tablet PCs bekannt sind. Da Einbruch und Vandalismus an Bahnhöfen und Busstationen - vor allem an entlegenen Standorten - stetig zunehmen, spielt neben der Bedienbarkeit die Robustheit der Systeme von Trapeze-Elgeba eine entscheidende Rolle. Deshalb hat DTMT bei der Entwicklung alle neuralgischen Punkte, an denen Einbruchswerkzeuge angesetzt werden, intensiv untersucht: die Scharniere, die Riegelleiste, die Tür und das Schloss. Die möglichen Belastungen haben die Mechernicher Ingenieure mit der Finite-Elemente-Methode analysiert und bei der Umsetzung berücksichtigt.

Halle 4, Stand B16

Auf der Merkliste

0

Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.