Anzeige
Anzeige
HANNOVER MESSE 2019, 01. - 05. April
F&E-Projekt

Trockenumformung

Logo TU Dresden-Institut f. Fertigungstechnik

Aussteller

TU Dresden-Institut f. Fertigungstechnik

Zur Ausstellerseite
Zur Ausstellerseite
Reifegrad
In Entwicklung
Markteinführung
03.2019
Dokumentationsgrad
Sehr gut dokumentiert
Markorientierung
Mittlere Marktgröße

Produktbeschreibung

Im Projekt Makro- und Mikrostrukturierung von Tiefziehwerkzeugen zur Trockenumformung wird ein modifizierter Tiefziehprozess mit der Zielsetzung untersucht, eine schmiermittellose Umformung zu ermöglichen und ökologische und ökonomische Vorteile zu erzielen. Hierbei findet eine Kombination zwischen Werkzeugbeschichtung, makro- und mikroskopischer Strukturierung der Halbzeuge und Werkzeuge sowie einer entsprechenden Prozessführung Anwendung. Dadurch wird die Reibung reduziert und der Werkstofffluss gesteuert. Im Rahmen beider Projekte werden Ursache-Wirkungsmechanismen mithilfe analytischer Ansätze, FE-Berechnungen und experimenteller Untersuchungen erforscht.

Halle 2, Stand A38

Forschung für die Zukunft Gemeinschaftsstand

Auf der Merkliste

0

Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.