Anzeige
HANNOVER MESSE 2018, 23. - 27. April
Startseite>Aussteller- & Produktsuche >UHC-126-U-PFN / UHC-126-U-ETC
Premiere

UHC-126-U-PFN / UHC-126-U-ETC

Die universelle Achsregelbaugruppe für hydraulische Antriebe

W.E.ST. Elektronik

Zur Ausstellerseite
Logo UHC-126-U-PFN / UHC-126-U-ETC

Ansprech­partner
Herr Dipl.-Ing. Georg Winkes
Entwicklungsleiter
E-Mail senden
Fax: +49 2163 57735511

Produktbeschreibung

Dieser universelle Hydraulikregler wurde als verbessertes Positionier- und Druckregelmodul entwickelt und ist mit verschiedenen Feldbussen wie EtherCAT und ProfiNet verfügbar. Der Positionsregler wurde komplett überarbeitet, um beste Dynamik und höchste Positioniergenauigkeit zu erhalten. Zwei analoge Eingänge für zwei Drucksensoren, ein analoger Eingang für die Positionsregelung und eine SSI-Schnittstelle erfüllen alle Anforderungen des Marktes. Optional ist eine inkrementelle Schnittstelle verfügbar.
Neben der Standard Positionsregelung sind folgende Optionen implementiert:
- Drift Kompensation für eine korrekte Nullpunkteinstellung
- Feinpositionierung, um Positionsfehler durch äußere Einflüsse zu kompensieren
- Wegabhängiges Bremsen oder NC Steuerung
- PT1 Regelung, um die Dynamik zu optimieren
- Beschleunigungsrückführung durch Messung des Differenzdrucks bei Antrieben mit geringer Dynamik
- UHC-326-U mit automatischen Inbetriebnahme-Assistent für eine einfache und schnelle Basis Einstellung der Parameter

Zusätzlich kann eine PQ Druckregelfunktion aktiviert werden (mit oder ohne Positionsregler). Im PQ Modus werden typischerweise beide Drücke gemessen, um den Differenzdruck zu bilden. Verschiedene Funktionsmodi zur Druckbegrenzungsregelung mit positiven und negativen Solldrücken sind nutzbar.

Produkt-Website

Download(s)

Alle Produkte dieses Ausstellers

PremiereF&E-Projekt

PAM-199-P-ETC

Leistungsverstärker mit EtherCAT-Schnittstelleweiterlesen

PremiereF&E-Projekt

Positioniersteuerung POS-323

Die Inbetriebnahme hydraulischer Achsen stellt den Anwender immer wieder vor eine große Herausforderung. Vorparametrierte Systeme, wie es sie bei elektrischen Antrieben gibt, sind in der Hydraulik schwierig zu realisieren. Die neuen Positioniersteuerungen der Serie POS-323 bieten die Funktion der automatischen ...weiterlesen

PremiereF&E-Projekt

MDR-337

HIGHLIGHT: automatischer Inbetriebnahme-Assistentweiterlesen

Premiere

PAM-199-P-PDP

Leistungsverstärker mit Profibus-Schnittstelleweiterlesen

F&E-Projekt

PAM-190

PAM-190 Dokumentationweiterlesen

Auf der Merkliste

0

Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.