Anzeige
HANNOVER MESSE 2018, 23. - 27. April
Startseite>Aussteller- & Produktsuche >Verschleißoptimierte Edelmetallschichten

Verschleißoptimierte Edelmetallschichten

HS Mittweida, Referat Forschung

Zur Ausstellerseite
Logo Verschleißoptimierte Edelmetallschichten

Messestand
Thema: Forschung für die Zukunft Gemeinschaftsstand

Ansprech­partner
Herr Prof. Dr. rer.nat. Frank Köster
E-Mail senden
Telefon: +49 3727 581532
Fax: +49 3727 5821532

Produktbeschreibung

Verschleißoptimierte Edelmetallschichten für Kontaktanwendungen
Im Rahmen des Projektes wird die galvanische Abscheidung von Iridium aus wässrigen Lösungen verschiedener Ausgangssalze untersucht. Der Fokus der Forschung liegt auf der Festlegung der optimalen Abscheideparameter wie pH-Wert, Temperatur, Stromdichten und Konzentration der einzelnen Badkomponenten. Zur Verringerung des Edelmetallgehalts werden außerdem die Möglichkeiten zur Legierungsabscheidung mit verschiedenen Metallen untersucht. Iridium gehört zur Gruppe der Platinmetalle und verfügt über zahlreiche Eigenschaften, die den Einsatz als Kontaktwerkstoff wünschenswert machen. Die hohe Schichthärte von 600HV führt zu einer sehr guten Verschleißbeständigkeit bei guter elektrischer Leitfähigkeit. Gleichzeitig garantiert die enorme chemische Beständigkeit einen geringen Übergangswiderstand, sodass sich Iridiumschichten besonders als Endoberfläche für Schleif- und Steckkontakte anbieten.

Alle Produkte dieses Ausstellers

Verschleißoptimierte Edelmetallschichten

Verschleißoptimierte Edelmetallschichten für Kontaktanwendungen Im Rahmen des Projektes wird die galvanische Abscheidung von Iridium aus wässrigen Lösungen verschiedener Ausgangssalze untersucht. Der Fokus der Forschung liegt auf der Festlegung der optimalen Abscheideparameter wie pH-Wert, Temperatur, ...weiterlesen

Auf der Merkliste

0

Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.