Anzeige
HANNOVER MESSE 2018, 23. - 27. April
Startseite>Aussteller- & Produktsuche >Virtual Machining Library (VML)
F&E-Projekt

Virtual Machining Library (VML)

RISC Software

Zur Ausstellerseite
Logo Virtual Machining Library (VML)

Produktbeschreibung

In vielen Bereichen der metallverarbeitenden Fertigungstechnologien sind realitätsnahe Simulationen und Analysen von Zerspanungsprozessen heute ein entscheidender Faktor für die Qualitätssicherung der Automatisierungsprozesse. Von besonderer Relevanz für die Simulation sind dabei möglichst genaue Modellierungen der Werkstücksgeometrien während der Bearbeitung sowie eine exakte kinematische und geometrische Beschreibung des Schnittprozesses. Mit Hilfe der Virtual Machining Library (VML) können allgemeine 5-Achs Bearbeitungsprozesse ohne Genauigkeitsverlust gegenüber der Steuerung in Echtzeit simuliert und visualisiert werden. Für die Berechnungen der dabei generierten komplexen Geometriemodelle kommen neue massiv parallele Algorithmen zur Anwendung, welche das Potential moderner, hybrider Hardware-Architekturen wie Multi-/Many-Core Central Processing Units (CPUs) und General Purpose Graphic Processing Units (GPGPUs) bestmöglich nutzen. Im Vergleich zu Implementierungen für konventionelle Rechnerarchitekturen bietet die VML eine skalierbare Leistungsfähigkeit und ermöglicht Echtzeitvisualisierungen der Werkstücksberarbeitung in Full-HD Auflösungen.

Reifegrad
In Entwicklung

Markteinführung
01.2015

Dokumentationsgrad
Sehr gut dokumentiert

Markorientierung
Nischenmarkt

Alle Produkte dieses Ausstellers

F&E-Projekt

Virtual Machining Library (VML)

Virtual Machining Libraryweiterlesen

easy2sim

Materialfluss-Simulation für Produktion und Lagerweiterlesen

Auf der Merkliste

0

Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.