Anzeige
Anzeige
HANNOVER MESSE 2019, 01. - 05. April
Startseite>Aussteller- & Produktsuche >Vokabularbasierte Datenintegration
Premiere

Vokabularbasierte Datenintegration

Vokabularbasierte Datenintegration im Kontext Industrie 4.0

Logo Technische Informationsbibliothek (TIB)

Aussteller

Technische Informationsbibliothek (TIB)

Zur Ausstellerseite
Zur Ausstellerseite
Logo Vokabularbasierte Datenintegration

Produktbeschreibung

Die TIB befasst sich mit der Modellierung, Pflege und Integration fachspezifischer Ontologien und Vokabulare in industriellen Kontexten zur Optimierung von Produktionsabläufen und Lieferketten.

Eine Ontologie formalisiert einen Wissensbereich mithilfe einer Einteilung in inhaltliche Klassen sowie Beziehungen und bestimmte Ableitungsregeln, die eine maschinelle Verarbeitung und den Austausch semantischer Informationen zwischen Anwendungsprogrammen und Diensten ermöglichen. Die Erstellung einer semantischen Schicht mit integrierten Ontologien erlaubt eine Optimierung des Ressourcenverbrauchs und von Workflows aller Art, beispielsweise durch die Maximierung der Interoperabilität zwischen dem Bestellsystem des eigenen Unternehmens und den Produktdatenbanken der Lieferanten.

Über eine Ontologie kann ein gemeinsames Verständnis industrieller Spezifikationsdokumente erarbeitet werden, oder einzelne Komponenten können unabhängig von ihren technischen Parametern ihrer Funktionsweise gemäß beschrieben werden. Im Wissensmanagement dienen Ontologien als Metadatenquelle für Intranet und Datenbanken, um den Inhalt von Dokumenten oder das Wissen von Fachkräften zu beschreiben und auffindbar zu machen. Sie eröffnen Möglichkeiten für eine halbautomatisierte Ableitung von Verbesserungspotenzialen und von neuen Ansätzen aus offenen und unternehmenseigenen Wissensbasen.

Halle 2, Stand A08

Innovationsland Niedersachsen

Auf der Merkliste

0

Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.