HANNOVER MESSE 2019, 01. - 05. April

VPE-Kabel

Logo VPE-Kabel

Produktbeschreibung

Bereits seit über 40 Jahren setzt Südkabel als Pionier in der Kabeltechnik den Isolierwerkstoff VPE erfolgreich ein. Als Ausgangsmaterial für die Isolierung wird Polyethylen niedriger Dichte (LDPE) verwendet. Die guten thermischen Eigenschaften des vernetzten Polyethylens erlauben eine dauernde Leitertemperatur von 90°C. Im Kurzschlussfall ist eine Erwärmung des Leiters bis zu 250°C kurzzeitig zulässig.

VPE ist mit seiner guten Formbeständigkeit dem thermoplastischen PE deutlich überlegen.

In Kombination mit einem intelligenten Kabelaufbau sind unsere Kabel bestens geschützt: Äußere mechanische Einflüsse und Feuchtigkeit können unseren Hoch- und Höchstspannungskabeln nichts anhaben.

Produkt-Website

Halle 13, Stand C91

Auf der Merkliste

0

Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.