Anzeige
HANNOVER MESSE 2018, 23. - 27. April
Startseite>Aussteller- & Produktsuche >Warmstrangpressen - Komplexe Formen

Warmstrangpressen - Komplexe Formen

Hoesch Schwerter Profile

Zur Ausstellerseite
Logo Warmstrangpressen - Komplexe Formen

Messestand
Thema: Italien Gemeinschaftsstand - CALVI

Produktbeschreibung

Beim Warmstrangpressen wird ein Stahlblock nach Verlassen des Ofens mittels eines Pressstempels und einer Presskraft von 2.200 Tonnen durch eine formgebende Matrize zu einem Profilstrang verpresst.

Das Warmstrangpressen bietet gegenüber anderen Verfahren wie Walzen, Schmieden oder der maschinellen Bearbeitung erhebliche Vorteile.

Denn durch das Warmstrangpressen lassen sich komplexe Profilformen auch unter Verwendung schwer umformbarer metallischer Werkstoffe ökonomisch herstellen.

Zudem können kleine Losgrößen wirtschaftlich produziert werden. Die Hoesch Schwerter Profile GmbH verfügt über hoch entwickelte CAD-und CAM-Systeme
und kann so ihre Kunden bereits während der Design- und Konstruktionsphase gezielt unterstützen.

Die Vorteile des Warmstrangpressens sind z. B.:

- unterschiedliche Materialdicken innerhalb eines Profilquerschnittes

- Einsatzmöglichkeit in hochsensiblen Bereichen, die besonderen Anforderungen an Temperaturen, Druck, Hygiene und aggressiven Medien standhalten müssen

- nahtlose Ausführung von Voll- und Hohlprofilen

Technische Möglichkeiten


Abmessungen:

- profilumschreibender Kreis für Voll- und Hohlprofile bis 240 mm Durchmesser
- Innendurchmesser bzw. Diagonale für Hohlprofile: mindestens 20 mm; maximal 160 mm
- Mindestwanddicke: 4 mm


Längen:

- ca. 3.000 bis 16.800 mm (abhängig vom Profilquerschnitt), in gesägter Ausführung (Fixlängen nach Vereinbarung)


Metergewicht:

- mindestens ca. 1,5 kg/m
- maximal ca. 100 kg/m


Querschnitts-Toleranzen/ Richtgenauigkeiten

- nach Vereinbarung, abhängig vom Profilquerschnitt und Werkstoff,
Einengungen z. B. für Funktionsflächen nach Absprache möglich


Oberflächenausführung

- pressroh; auf Wunsch strahlentzundert oder gebeizt


Werkstoffe/ Behandlungszustände

- nahezu alle in der Stahleisenliste enthaltenen Qualitäts- und Edelstähle, Sonderstähle, eisenfreie Schwermetalllegierungen

Produkt-Website

Alle Produkte dieses Ausstellers

Kaltziehen - Exzellente Oberflächen

Der Prozess des Kaltziehens ist ein Verfahren, bei dem Metall verformt wird, um komplexe Profilquerschnitte mit exzellenter Präzision zu gewinnen. Dabei werden Spezialprofilstäbe nach sorgfältiger Vorbehandlung und Entzunderung in einem oder mehreren Arbeitsgängen durch eine formgebende Ziehmatrize ...weiterlesen

Warmstrangpressen - Komplexe Formen

Beim Warmstrangpressen wird ein Stahlblock nach Verlassen des Ofens mittels eines Pressstempels und einer Presskraft von 2.200 Tonnen durch eine formgebende Matrize zu einem Profilstrang verpresst. Das Warmstrangpressen bietet gegenüber anderen Verfahren wie Walzen, Schmieden oder der maschinellen ...weiterlesen

Warmwalzen - Dauerhafte Präzision

Bei der Herstellung von Spezialprofilen durch Warmwalzen wird das Vormaterial durch zwei zylindrische, sich in entgegengesetzter Richtung drehende Walzen in Längen bis zu 70 Meter umgeformt. Die Erzeugnisse dieser Umformtechnik kommen in den unterschiedlichsten Wirtschaftsbereichen zum Einsatz. Ob im ...weiterlesen

Auf der Merkliste

0

Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.