Anzeige
HANNOVER MESSE 2018, 23. - 27. April
Startseite>Aussteller- & Produktsuche >Werkstoffbearbeitung

Werkstoffbearbeitung

Messestand
Thema: CFK Valley Stade Gemeinschaftsstand

Produktbeschreibung

Die AG Werkstoffbearbeitung befasst sich mit mechanischen und thermischen Trenntechnologien für CFK (und FVK) wie Bohren, Fräsen, Schleifen, Ultraschallscherschneiden, Wasser- sowie Laserstrahlverfahren, um die industrielle Fertigung und Montage von CFK-Bauteilen unterschiedlicher Branchen hinsichtlich Qualität, Produktivität und Produktionskosten zu optimieren. Besondere Herausforderungen der CFK-Bearbeitung stellen die gegensätzlichen Werkstoffeigenschaften von Fasern und Matrix, der textile Aufbau und die Funktionsoptimierte Geometrie von CFK-Leichtbaustrukturen dar.

Die AG Werkstoffbearbeitung trägt durch Innovation und Entwicklung von produktiven und wirtschaftlichen Trenntechnologien mit hoher Prozesssicherheit dazu bei, neue Marktpotenziale für CFK zu erschließen und bestehende Anlagen und Prozesse zu optimieren. Sie initiiert und begleitet neue Ideen und Forschungsprojekte zur CFK-Bearbeitung mit dem Ziel, die Ergebnisse zeitnah industriell umzusetzen.

Die AG Werkstoffbearbeitung fördert den Erfahrungsaustausch sowie die Geschäftsbeziehungen zwischen ihren industriellen und wissenschaftlichen Mitgliedern und sichert damit die technologische Führungsposition ihrer Mitglieder im Wettbewerb.

Die in der AG Werkstoffbearbeitung vertretenen Mitglieder streben an, sich als national und international führende Partner für CFK-Bearbeitung am Markt zu platzieren, indem sie umfassendes Know How über CFK-Bearbeitungsprozesse, Werkzeuge, Maschinen und Betriebsmittel repräsentieren, das die Lösung technologischer Herausforderungen der CFK-Bearbeitung auf höchstem Niveau gewährleistet.

Produkt-Website

Alle Produkte dieses Ausstellers

Systemzuverlässigkeit, QM

Systemzuverlässigkeit / QM beschäftigt sich mit Sensorik und Messtechnik. Hierzu zählen zerstörende und zerstörungsfreie Prüfverfahren sowie die Automatisierung von Prüfverfahren. Ferner beinhaltet das Thema dieser Arbeitsgruppe Prüf- und Prozessdatenerfassung und Verwaltung, sowie Six Sigma Methoden ...weiterlesen

Werkstoffbearbeitung

Die AG Werkstoffbearbeitung befasst sich mit mechanischen und thermischen Trenntechnologien für CFK (und FVK) wie Bohren, Fräsen, Schleifen, Ultraschallscherschneiden, Wasser- sowie Laserstrahlverfahren, um die industrielle Fertigung und Montage von CFK-Bauteilen unterschiedlicher Branchen hinsichtlich ...weiterlesen

Materialien und Halbzeuge

Im Rahmen des CFK-Valley ist der Arbeitskreis Materialien und Halbzeuge ein Forum für alle Mitglieder, die sich an der Optimierung bestehender und Entwicklung neuer CFK-Werkstoffe beteiligen möchten. Diese umfassen neben Rohstoffen wie Fasern und Harze, auch Halbzeuge wie Prepregs, Textilien und Preforms. Die ...weiterlesen

Simulation

Die Arbeitsgruppe Simulation ist tätig auf dem Gebiet der modernen rechnergestützten Vorhersage von Produkteigenschaften und Fertigungsprozessen mit der Zielstellung, industrielle Produkte und Prozesse zu optimieren und eine durchgehende Arbeitsweise von der Forschung und Entwicklung bis hin zur industriellen ...weiterlesen

Prozesse und Verfahren

Im Rahmen des CFK-Valley Stade ist der Arbeitskreis Prozesse und Verfahren ein Forum für alle Mitglieder, die sich an der Optimierung bestehender und Entwicklung neuer Prozesse und Verfahren beteiligen möchten. Diese umfassen neben der klassischen Autoklav- und RTM-technik auch neue Prozesse und Verfahren. Die ...weiterlesen

Auf der Merkliste

0

Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.