HANNOVER MESSE 2019, 01. - 05. April

Windsensor

Logo Fernsteuergeräte Kurt Oelsch

Aussteller

Fernsteuergeräte Kurt Oelsch

Zur Ausstellerseite
Zur Ausstellerseite
Logo Windsensor

Produktbeschreibung

Die Anemometer
dienen zur Erfassung und, in Verbindung mit dem zugehörigen Anzeiger, zur Überwachung einer maximalen Windgeschwindigkeit.
Sie kommen vorwiegend in Sicherungs- und Kontrollanlagen von Kran- und Baggeranlagen, an Skiliften und Seilbahnen, Windkraftanlagen und als Wetterstationskomponente zur Anwendung.

Verfügbar sind zwei Bauformen. Eine mit Pendelausrichtung, speziell geeignet für den Anbau an Auslegern von Mobilkranen, und eine mit der üblichen Sockel- bzw. Standrohrmontage.

Durch den speziell gekapselten Aufbau sind die Anemometer sowohl mit magnetischem Messsystem als auch in Generatorausführung für einen Einsatz selbst unter schwierigsten Umweltverhältnissen geeignet.

Auch die Schalensterne - mit starren oder federnden Stegen - und die Lagerabdeckung sind für den sicheren Einsatz im Außenbereich ausgeführt. Für den Einsatz in Temperaturbereichen bis minus 50° C besteht optional die Einbaumöglichkeit einer elektronisch geregelten Heizung.

Für besondere Anwendungen sind hochwertige Oberflächen und Ausführungen für den gassicheren Bereich erhältlich.

Wahlweise sind die Anemometer mit unterschiedlichen analogen oder digitalen Ausgängen verfügbar.

Produkt-Website

Halle 9, Stand H33

Auf der Merkliste

0

Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.