Anzeige
Anzeige
HANNOVER MESSE 2019, 01. - 05. April
Startseite>Aussteller- & Produktsuche >Forschung aus Baden-Württemberg

Forschung aus Baden-Württemberg

Logo Baden-Württemberg International

Aussteller

Baden-Württemberg International

Zur Ausstellerseite
Zur Ausstellerseite

Produktbeschreibung

Die Hochschullandschaft Baden-Württembergs zeichnet sich durch die Vielfalt von Hochschularten und Studiengängen sowie preisgekrönte Universitäten aus. Über 70 Hochschulen in staatlicher und privater Trägerschaft bieten über 2.660 verschiedene Studiengänge an. Einzigartig ist die Duale Hochschule Baden-Württemberg (DHBW): Deutschlands erste und einzige staatliche duale Hochschule bringt Theorie und Praxis und somit Unternehmen mit der Lehre zusammen. Drei der 11 bundesweit ausgezeichneten Exzellenzuniversitäten kommen aus Baden-Württemberg und auch in internationalen Universitäts-Rankings schaffen es die neun Universitäten im Südwesten regelmäßig an die bundesweite Spitze. So kommen drei von zehn deutschen Universitäten, die es im World University Ranking 2018 unter die ersten Hundert schafften, aus Baden-Württemberg.
In Baden-Württemberg wird Wert auf die Exzellenz der Forschung sowie auf deren enge Verzahnung mit der Wirtschaft gelegt. Allein 4,9 Prozent des Bruttoinlandsprodukts werden in

Forschung und Entwicklung investiert (Jahr 2015). Damit liegt Baden-Württemberg im europäischen Vergleich der 78 EU-Regionen mit deutlichem Vorsprung auf dem ersten Platz.

Über 100 Forschungseinrichtungen zählt der Südwesten, darunter 12 Max-Planck-Institute, 14 Fraunhofer-Institute, zwei Zentren der Helmholtz-Gemeinschaft Deutscher Forschungszentren, sieben Leibniz-Institute sowie 13 Einrichtungen der Innovationsallianz Baden-Württemberg. Die Ministerien des Landes unterstützen ihre klugen Köpfe und investieren in die Innovationsfähigkeit des Standorts: 5 Milliarden Euro des Landeshaushalts fielen 2017 auf Wissenschaft, Forschung und Kunst.
Die Forschung am Wissenschafts- und Wirtschaftsstandort Baden-Württemberg konzentriert sich auf Zukunftsfelder, die im Land über große Wachstumspotenziale verfügen. Dies sind insbesondere nachhaltige Mobilität, Umwelttechnologien, erneuerbare Energien und Ressourceneffizienz, Gesundheit, sowie IKT und Green IT.

Produkt-Website

Halle 2, Stand A18

Baden-Württemberg Gemeinschaftsstand - Baden-Württemberg International
(Hauptstand)

Pressemitteilungen

Mehr anzeigen

Auf der Merkliste

0

Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.