Anzeige
HANNOVER MESSE 2018, 23. - 27. April

ZBV-EPSON Spider

ZBV-AUTOMATION

Zur Ausstellerseite
Logo ZBV-EPSON Spider

Produktbeschreibung

Uneingeschränkte Bewegungsfreiheit für flexible Produktionsstrukturen
durch Einsatz des ZBV-EPSON Spider
Der in die ZBV-ALPHAcell®-/CORAcell®-Technologie integrierte EPSON Spider ist eine völlig neue Kinematik, die auf EPSON SCARA-Technologie basiert. Zum Beispiel besitzt der EPSON Spider keine SCARA-typischen Totzonen mehr. Mit der patentierten Kinematik bieten sich nun völlig neue Möglichkeiten des Anlagenlayouts.
In der modularen ZBV-ALPHAcell®/CORAcell® spielt die deckenmontierte Maschine ihre Stärken voll aus: Bearbeitung flexibel austauschbarer Prozesse, u. a. Zuführmodule bei Zykluszeiten, die mit klassischen SCARA-Robotern bis vor kurzem nicht möglich waren, keine Einschränkung des Arbeitsbereiches, wiederholgenaue Prozessabläufe.

Produktvorteile:
- Hohe Genauigkeit und optimierte Bewegungsdynamik für anspruchsvolle Montageaufgaben - Einpresskräfte dauerhaft bis 150 N realisierbar
- Großer Arbeitsbereich (Durchmesser 700 mm) bei geringer Montagefläche ermöglicht kompakten Zellenbau - Eigengewicht < 17 kg
- Mittels neu entwickelter "Short-Cut-Motion" werden kürzere Zykluszeiten und höhere Produktivität gegenüber gängigen Scara-Robotern erreicht
- Hochflexibel und modular durch Integration in ZBV-ALPHAcell®-/ CORAcell®-Technologie

Alle Produkte dieses Ausstellers

ZBV-Zentrifugalförderer

Keine Montage, kein Füge- oder Handhabungsprozess ist denkbar ohne das Davor und das Danach. Das heißt, der wirtschaftliche Erfolg jeder Automatisierungslösung wird in hohem Maße von der effektiven Zu- und Abführung der Werkstücke bestimmt. Zur lagerichtigen Zuführung von leichtgewichtigen Bauteilen ...weiterlesen

ZBV-OmniFix®

Bei der Produktion von Serienprodukten mit hoher Stückzahl empfiehlt sich der Einsatz von unserem Werkstückträger (WT)-Längstaktsystem ZBV-OmniFix®, bei dem alle WTs einer Anlage gleichzeitig getaktet werden. Dieses System, das der Produktfamilie CORAcell® angehört, bietet ausreichend Flexibilität, um ...weiterlesen

ZBV-CORAcell®

Die flexible Montagezelle - CORAcell® Bei dem CORAcell®-Anlagenkonzept sind die einzelnen Prozesse, wie z.B. Zuführen und Vereinzeln von Einzelteilen, Fügen und Montieren sowie Prüfen während des Zusammenbaus jeweils als eigenständige Prozessmodule aufgebaut. Ist eine Anpassung an sich ändernde Bauteilbestückung ...weiterlesen

ZBV-AdeptQuattro - bewegungsschnelles Teilehandling

Der in die ZBV-CORAcell®-Technologie integrierte AdeptQuattro ist eine neuartige Kinematik, die speziell für den Bereich High-Speed-Verpackung, Materialhandling sowie für die unterschiedlichsten Montage-Applikationen entwickelt wurde. Der weltweit einzige Roboter mit Vier-Arm-Design erreicht eine extrem ...weiterlesen

ZBV-EPSON Spider

Uneingeschränkte Bewegungsfreiheit für flexible Produktionsstrukturen durch Einsatz des ZBV-EPSON Spider Der in die ZBV-ALPHAcell®-/CORAcell®-Technologie integrierte EPSON Spider ist eine völlig neue Kinematik, die auf EPSON SCARA-Technologie basiert. Zum Beispiel besitzt der EPSON Spider keine SCARA-typischen ...weiterlesen

ZBV-Waferhandling: Automatisierungslösungen für die Photovoltaik

ZBV hat für den Automatisierungsbereich Photovoltaik auf Basis bereits ausgelieferter Anlagen/Modulzellen einen weiteren Baukasten aufgelegt. Die Kernprozesse, wie z.B. das Transportieren, Separieren, Prüfen und Handhaben von hochsensiblen Solarwafern mit Dicken von nur 110 µm können anwendungsspezifisch ...weiterlesen

Auf der Merkliste

0

Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.