Anzeige
HANNOVER MESSE 2018, 23. - 27. April
Startseite>Aussteller- & Produktsuche >ZBV-FEEDER Innovative Sortier- und Bereitstellungsvorrichtung

ZBV-FEEDER Innovative Sortier- und Bereitstellungsvorrichtung

ZBV-AUTOMATION

Zur Ausstellerseite
Logo ZBV-FEEDER Innovative Sortier- und Bereitstellungsvorrichtung

Produktbeschreibung

Bei den in der Automatisierungstechnik gängigen, flexiblen Zuführsystemen zur Teilevereinzelung von Schüttgut erfolgen die einzelnen Prozessschritte bis zur lagerichtigen Bereitstellung örtlich zusammenhängend. Dies bedeutet, dass Teilevereinzelung-/ausrichtung, Kameraausleuchtung und Positionserfassung lagerichtiger Teile nur sequenziell nacheinander erfolgen kann und somit durch Warte- und Beruhigungszeiten die Verfügbarkeit der entnehmbaren Teile beschränkt wird. Um diesen negativen Einfluss auf die Anlagenausbringung aufzufangen, werden bei den marktüblichen Systemlösungen häufig Teile aufwendig zwischengepuffert oder die Zuführlösung doppelt aufgerüstet.

Hier genau setzt das völlig neue Vereinzelungskonzept - der ZBV-Feeder - an. Der Belade-, Sortier- und Entladevorgang kann beliebig entkoppelt werden und läuft örtlich getrennt auf einem Kreisbogen zeitparallel ab. Hierdurch wird wertvolle Taktzeit gewonnen, die Teileverfügbarkeit schon bei einem eingesetzten System deutlich gesteigert und somit die Gesamtproduktivität der Anlage erhöht. ZBV nutzt die langjährige Erfahrung auf dem Gebiet der Hochleistungszuführung über Zentrifugalzuführtechnik und ergänzt mit dem ZBV-Feeder die Produktpalette der Zuführlösungen für den mittleren Leistungsbereich.

Ermöglicht wird diese geschützte Zuführlösung durch den schematischen Aufbau des ZBV-Feeders, der sich teilespezifisch in verschiedenen Anordnungen konfigurieren lässt.

Alle Produkte dieses Ausstellers

ZBV-Zentrifugalförderer

Keine Montage, kein Füge- oder Handhabungsprozess ist denkbar ohne das Davor und das Danach. Das heißt, der wirtschaftliche Erfolg jeder Automatisierungslösung wird in hohem Maße von der effektiven Zu- und Abführung der Werkstücke bestimmt. Zur lagerichtigen Zuführung von leichtgewichtigen Bauteilen ...weiterlesen

ZBV-OmniFix®

Bei der Produktion von Serienprodukten mit hoher Stückzahl empfiehlt sich der Einsatz von unserem Werkstückträger (WT)-Längstaktsystem ZBV-OmniFix®, bei dem alle WTs einer Anlage gleichzeitig getaktet werden. Dieses System, das der Produktfamilie CORAcell® angehört, bietet ausreichend Flexibilität, um ...weiterlesen

ZBV-CORAcell®

Die flexible Montagezelle - CORAcell® Bei dem CORAcell®-Anlagenkonzept sind die einzelnen Prozesse, wie z.B. Zuführen und Vereinzeln von Einzelteilen, Fügen und Montieren sowie Prüfen während des Zusammenbaus jeweils als eigenständige Prozessmodule aufgebaut. Ist eine Anpassung an sich ändernde Bauteilbestückung ...weiterlesen

ZBV-AdeptQuattro - bewegungsschnelles Teilehandling

Der in die ZBV-CORAcell®-Technologie integrierte AdeptQuattro ist eine neuartige Kinematik, die speziell für den Bereich High-Speed-Verpackung, Materialhandling sowie für die unterschiedlichsten Montage-Applikationen entwickelt wurde. Der weltweit einzige Roboter mit Vier-Arm-Design erreicht eine extrem ...weiterlesen

ZBV-EPSON Spider

Uneingeschränkte Bewegungsfreiheit für flexible Produktionsstrukturen durch Einsatz des ZBV-EPSON Spider Der in die ZBV-ALPHAcell®-/CORAcell®-Technologie integrierte EPSON Spider ist eine völlig neue Kinematik, die auf EPSON SCARA-Technologie basiert. Zum Beispiel besitzt der EPSON Spider keine SCARA-typischen ...weiterlesen

ZBV-Waferhandling: Automatisierungslösungen für die Photovoltaik

ZBV hat für den Automatisierungsbereich Photovoltaik auf Basis bereits ausgelieferter Anlagen/Modulzellen einen weiteren Baukasten aufgelegt. Die Kernprozesse, wie z.B. das Transportieren, Separieren, Prüfen und Handhaben von hochsensiblen Solarwafern mit Dicken von nur 110 µm können anwendungsspezifisch ...weiterlesen

Auf der Merkliste

0

Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.