Anzeige
Anzeige
HANNOVER MESSE 2019, 01. - 05. April
Startseite>Sprecherübersicht > Christoph Zeis

Christoph Zeis

Geschäftsführer

Logo EDG EnergieDienstleistungsGesellschaft Rheinhessen-Nahe mbH EDG EnergieDienstleistungsGesellschaft Rheinhessen-Nahe mbH,  Christoph Zeis

Firma

EDG EnergieDienstleistungsGesellschaft Rheinhessen-Nahe mbH


Deutschland

1989 – 1993 Studium an der FH Bingen, Fachbereich Umweltschutz. Diplomarbeit: „Allgemeine und spezielle Analysen zur Wirtschaftlichkeit von dezentralen Kraft-Wärme-Kopplungs-Systemen“


1993 – 1998 Stabstelle „Energieberatung, Anwendungstechnik“, ab 1998 Abteilungsleiter,
Rheinhessische Energie- und Wasserversorgungs- GmbH, Ingelheim


1993 – 1995 Hauptmitarbeiter im Forschungsauftrag der BMBF-Projektstudie
„Dezentrale Kraft-Wärme-Kopplung in Deutschland“ an der FH Bingen, Projektleiter: Prof. Dr. H. G. Kämpf

Seit 1998 Geschäftsführer der neu gegründeten „Energiedienstleistungsgesellschaft des Landkreises Mainz-Bingen mbH (EDG)“; heute
„Energiedienstleistungsgesellschaft Rheinhessen-Nahe mbH“


2000 - 2009 Nebenberuflicher Lehrbeauftragter an der FH Bingen, Fachbereich Umweltschutz im Fach „Energiewirtschaft“ (Vorlesung-Workshop-Praktikum-Exkursion)

Seit 2001 Mitglied im Bundesverband Kraft-Wärme-Kopplung e.V. (B.KWK)

2003 bis 2010 und seit 2013
Mitglied im Vorstand des Bundesverbandes Kraft-Wärme-Kopplung e.V. (B.KWK)


Seit 2011 Mitglied im Verband kommunaler Unternehmen e.V. (VkU) und hier in der Arbeitsgruppe KWK

Seit 2012 Geschäftsführer der Biomasseanlage Essenheim GmbH (in Personalunion mit der EDG)


Seit 2013 Geschäftsführer der Rheinhessen-Solar GmbH (in Personalunion mit der EDG)

Seit 2014 Mitglied in der Arbeitsgemeinschaft Fernwärme e.V. (AGFW)


Seit 2014 Mitglied im „Groupement Europeen des Enterprises et Organismes de Distribution
D´Energie (GEODE)“


Seit 2015 Geschäftsführer der Nahwärmeversorgung Birkenfeld GmbH (in Personalunionmit der EDG)

Kanäle von Christoph Zeis

Auf der Merkliste

0

Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.