Anzeige
HANNOVER MESSE 2018, 23. - 27. April
Startseite>Sprecherübersicht > Frank Kohl-Boas

Frank Kohl-Boas

,  Frank Kohl-Boas

Frank Kohl-Boas studierte Rechtswissenschaften an den Universitäten Passau und Würzburg. Er began seine Karriere 1998 bei Unilever in einem Werk und war später für Managementvergütung, Stellenbewertung und Expatriierung zuständig. Von 2003 bis 2005 war er als "Head of Compensation" für die Shell Deutsche Oil GmbH tätig und wechselte dann zur Coca-Cola GmbH, wo er Prozesse und Policies neu aufsetzte sowie die arbeitsrechtlichen Themen verantwortete. 2007 ging er zur Coca-Cola South Pacific in Sydney um dort erfolgreich die Unternehmenskultur für Australien und Neuseeland zu beinflussen. Im September 2010 kam er nach Hamburg zurück und wurde Google’s Head of HR für die Regionen DACH und Nordics. Zuletzt war er Head of Peoplepartner für Nord- & Zentraleuropa und die “Go-to-Market EMEA” Einheit, bevor er seit Mitte Februar 2018 im Sabbatical ist.

2015 und 2017 wählte ihn das HR Magazin/haufe unter die einflussreichsten HR-Praktiker.

Auf der Merkliste

0

Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.