Anzeige
HANNOVER MESSE 2018, 23. - 27. April
Startseite>Sprecherübersicht >Prof. Dr. Klaus Tochtermann

Prof. Dr. Klaus Tochtermann

Direktor

Deutsche Zentralbibliothek für Wirtschaftswissenschaften, Prof. Dr. Klaus Tochtermann

Firma

Deutsche Zentralbibliothek für Wirtschaftswissenschaften

Kiel
Deutschland

Klaus Tochtermann, geboren 1964, studierte an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel Informatik bis zum Vordiplom. Diplom und Promotion an der Universität Dortmund folgten sowie ein Postdoc an der Texas A&M University, Center for the Studies of Digital Libraries, circa 120 Kilometer nord-westlich von Houston. Von 1997 bis 2000 war Klaus Tochtermann am Forschungsinstitut für anwendungsorientierte Wissensverarbeitung (FAW) in Ulm tätig, bis er 2001 die wissenschaftliche Leitung der neu gegründeten wirtschaftsnahen Forschungseinrichtung Know-Center an der TU Graz übernahm. 2002 habilitierte sich Klaus Tochtermann für das Fach "Angewandte Informationsverarbeitung" und wurde 2004 zum Universitätsprofessor und Vorstand des Instituts für Wissensmanagement der TU Graz berufen, wo er bis 2010 den Lehrstuhl für Wissensmanagement innehatte. Seit dem 1.6.2010 ist er Direktor der ZBW und Professor für Medieninformatik an der Universität Kiel.

Auf der Merkliste

0

Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.