Anzeige
Anzeige
HANNOVER MESSE 2019, 01. - 05. April
Startseite>Sprecherübersicht >Prof. Dr. Sebastian Bauer

Prof. Dr. Sebastian Bauer

Arbeitsgruppenleitung

Christian-Albrechts-Universität zu Kiel, Prof. Dr. Sebastian Bauer

Firma

Christian-Albrechts-Universität zu Kiel


Deutschland

Prof. Dr. rer. nat. Sebastian Bauer leitet die Arbeitsgruppe Geohydromodellierung am Institut für Geowissen­schaften der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel. Er studierte Physik in Heidelberg und promovierte und habilitierte in quantitativen Geowissenschaften an der Universität Tübingen. Er und die Arbeitsgruppe befassen sich mit der Quantifizierung und mathematisch-numerischen Simulation von thermischen, hydraulischen, mechanischen und geochemischen Prozessen im geologischen Untergrund. Dazu gehören die eigenständige Entwicklung geeigneter Softwaretools und die praktische Anwendung der numerischen Tools auf ein breites Themenspektrum. Seit ca. 8 Jahren forscht die Arbeitsgruppe intensiv zu unterirdischen Energiespeichern in Form von Gasspeichern für Methan, Wasserstoff und Druckluft in Porenspeichern als auf unterirdische Hochtemperatur-Wärmespeicher in Form von Erdwärmesondenspeichern, Aquiferwärmespeichern und von technischen Speichern im Untergrund. Er koordiniert darüber hinaus das Forschungsprojekt ANGUS (www.angus-projekt.de).

Auf der Merkliste

0

Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.