HANNOVER MESSE 2019, 01. - 05. April
Startseite>Konferenzprogramm >Additive Fertigung in Fluid-Power-Anwendungen
Forum Motion & Drives

Additive Fertigung in Fluid-Power-Anwendungen

Ort & Sprache

Halle 23, Stand B20

Sprache

englisch

Details

Veranstaltungsart

Vortrag

Schwerpunkt

Digital Factory, Industrie 4.0, Integrated Automation, Motion & Drives

Veranstaltungsreihe

Forum Motion & Drives

Session

Smart Manufacturing/Industrie 4.0

Veran­stalter

Vortrag verpasst?

Zu dieser Veranstaltung wurden bisher keine Info-Materialien bereitgestellt. Bitte wenden Sie sich hierzu ggf. direkt an den Veranstalter.

Beschreibung

Additive Manufacturing ist eine aufstrebende Technologie im Kontext von Industrie 4.0, die von vielen Branchen als Produktionstechnik für Funktionsteile implementiert wird. Im Bereich der Fluidtechnik wird Alberto Tacconelli, Managing Director von Aidro Hydraulics, einen Anwendungsfall vorstellen. Er wird die potenziellen Vorteile der Metalladditivherstellung (auch 3D-Druck genannt) erläutern, die es wert ist, beachtet und bewertet zu werden. Der Referent wird auch echte 3D-gedruckte Hydrauliklösungen vorstellen und der Öffentlichkeit erklären, warum und wann diese Technologie für hydraulische Anwendungen profitabel ist.

Sprecher

 Dr. Ing. Alberto Tacconelli

Dr. Ing. Alberto Tacconelli

Managing Director, Aidro Hydraulics

Zum Profil

Auf der Merkliste

0

Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.