HANNOVER MESSE 2019, 01. - 05. April
Startseite>Konferenzprogramm >ARCLINE® PP - WIG-Aluminiumschweißen in MIG-Produktivität
Integrated Lightweight Plaza

ARCLINE® PP - WIG-Aluminiumschweißen in MIG-Produktivität

Innovative PP-Technik von Linde macht Aluminiumschweißen wirtschaftlicher und leistungsfähiger

Ort & Sprache

Halle 5, Stand E48

Sprache

deutsch

Details

Veranstaltungsart

Vortrag

Schwerpunkt

Leichtbau

Veranstaltungsreihe

Integrated Lightweight Plaza

Veran­stalter

Vortrag verpasst?

Zu dieser Veranstaltung wurden bisher keine Info-Materialien bereitgestellt. Bitte wenden Sie sich hierzu ggf. direkt an den Veranstalter.

Beschreibung

Die neu entwickelte Variante des WIG-Pluspolschweißens, ARCLINE® PP für Aluminiumwerkstoffe, nutzt hohe Schweißströme bis 450 A. Die ARCLINE® PP Technologie verbindet die hohe Qualität des WIG-Verfahrens mit der hohen Produktivität des MIG- oder Plasmaschweißens und limitiert die Anwendung nicht in Bezug auf Sauberkeit, Umweltfreundlichkeit und leichte Anwendung. Ein zweiter, konzentrisch zur Elektrode zugeführter Gasstrom (Fokussiergas), fokussiert und stabilisiert den Lichtbogen mechanisch. ARCLINE® PP wird für einen Materialstärkenbereich von 2 bis 10 mm an Kehlnähten und Stumpfstößen empfohlen. Bei geringen Materialstärken werden sehr hohe Schweißgeschwindigkeiten von etwa 2 m/min erreicht. 10-mm-Bleche können einlagig mit mehr als 20 cm/min geschweißt werden. Beim Schweißen von Blechen bis 8 mm ist keine Fugenvorbereitung notwendig. Die Beschaffenheit der Schweißnaht erfordert keine Nachbearbeitung wie Reinigen oder Schleifen. Die Porosität ist sehr gering

Sprecher

  Frank Steller

Frank Steller

Leiter Marktentwicklung verarbeitende Industrie, Linde AG

  • Geburtsdatum:    26.01.1965
  • 09/71 – 07/81      Polytechnische Oberschule Magdeburg/ Halle
  • 09/81 – 07/84      ...

    Zum Profil

Auf der Merkliste

0

Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.