Anzeige
Anzeige
HANNOVER MESSE 2019, 01. - 05. April
Startseite>Konferenzprogramm >Basque Industry 4.0: eine Strategie für die Fabrik der Zukunft

Basque Industry 4.0: eine Strategie für die Fabrik der Zukunft

Ort & Sprache

Halle 27, Stand F17

Sprache

englisch

Details

Veranstaltungsart

Vortrag

Schwerpunkt

Digital Factory, Global Business & Markets, Industrie 4.0

Veran­stalter

Vortrag verpasst?

Zu dieser Veranstaltung wurden bisher keine Info-Materialien bereitgestellt. Bitte wenden Sie sich hierzu ggf. direkt an den Veranstalter.

Beschreibung

Basque Industry 4.0 ist die Verpflichtung der baskischen Regierung zur Entwicklung der Fabrik der Zukunft: eine vernetzte Fabrik, mit gut ausgebildeten Menschen, was die Produktivität verbessert und die Wettbewerbsfähigkeit der baskischen Unternehmen weltweit erhöht. Basque Industry 4.0 ist die Strategie für fortgeschrittene Herstellung, die bereits in Gang gesetzt wurde, und bei der baskische Unternehmen, Technologiezentren, Universitäten und Behörden Hand in Hand zusammenarbeiten. Der Minister für wirtschaftliche Entwicklung und Infrastruktur der baskischen Regierung wird die strategischen Pfeiler vorstellen, auf die sich diese Strategie stützt. Nach der Präsentation werden die Teilnehmer dazu eingeladen, Kostproben der baskischen Folklore und der baskischen Küche zu genießen.

Sprecher

  Arantxa Tapia

Arantxa Tapia

Basque Government

Dozent an der Inginieurschule der Universität von Navarra. 1987-1992. Lehrstuhlinhaber an der Fakultät der Universität des Baskenlands (UPV-EHU) 1995-2005. Drei Jahre lang Gastdozent ...

Zum Profil

Auf der Merkliste

0

Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.