Anzeige
Anzeige
HANNOVER MESSE 2018, 23. - 27. April
Startseite>Konferenzprogramm >Bionik in Entwicklungsprozesse integrieren
Forum tech transfer

Bionik in Entwicklungsprozesse integrieren

Ort & Sprache

Halle 2, Stand C02

Sprache

deutsch

Details

Veranstaltungsart

Impulsvortrag /Statement

Schwerpunkt

Leichtbau, Research & Technology

Veranstaltungsreihe

Forum tech transfer

Session

Bionische Entwicklungen - Prozesse, Produkte, Partner - BIOKON

Veran­stalter

Vortrag verpasst?

Zu dieser Veranstaltung wurden bisher keine Info-Materialien bereitgestellt. Bitte wenden Sie sich hierzu ggf. direkt an den Veranstalter.

Beschreibung

In Entwicklungsprozessen sind allgemeine Arbeitsabschnitte festgelegt, die sinnvollerweise nacheinander ablaufen, um ein Projekt zu einem möglichst erfolgreichen Ergebnis zu führen. In diesem Beitrag soll deutlich gemacht werden, an welchen Stellen eines Entwicklungsprozesses Bionik die Entwicklungsarbeit in einem Unternehmen stärken kann. In der Praxis haben die meisten Unternehmen für die Forschungs- und Entwicklungsarbeit eigene Prozesse festgelegt. Für die Integration von bionischen Herangehensweisen können diese Prozesse ergänzt und an den passenden Stellen bionische Methoden eingebaut werden. Für die innovative Fachdisziplin Bionik ist die interdisziplinäre Zusammenarbeit und damit die Kommunikation auf allen Ebenen der Entwicklungsarbeit ein zentraler Erfolgsfaktor. Technischen Regeln und Normen zur Bionik ermöglichen es den Unternehmen darüber hinaus innovative Konzepte zur Bionik sicher anzuwenden.

Sprecher

 Prof. Dr. Heike Beismann

Prof. Dr. Heike Beismann

Professorin, Westfälische Hochschule Campus Bocholt

Nach ihrem Biologiestudium in Tübingen und Freiburg promovierte sie an der Universität in Freiburg zum Thema Vegetationskunde und Biomechanik. Es folgten Anstellungen an der Universität ...

Zum Profil

Auf der Merkliste

0

Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.