Anzeige
Anzeige
HANNOVER MESSE 2019, 01. - 05. April
Startseite>Konferenzprogramm >Blockchain - Sicherheit im Identifikationsmanagement in Industrie 4.0
Industrial Security Forum - sicher in die digitale Zukunft

Blockchain - Sicherheit im Identifikationsmanagement in Industrie 4.0

Ort & Sprache

Halle 6, Stand D02

Sprache

deutsch

Details

Veranstaltungsart

Vortrag

Schwerpunkt

Digital Factory, Industrie 4.0, Integrated Industry

Session

Veran­stalter

Vortrag verpasst?

Zu dieser Veranstaltung wurden bisher keine Info-Materialien bereitgestellt. Bitte wenden Sie sich hierzu ggf. direkt an den Veranstalter.

Beschreibung

Die digitale Transformation bringt gerade die Fertigungsindustrie vor große Problemstellungen, denn die vernetzte Fertigung benötigt Konzepte, die den Austausch von Daten und Informationen unterstützen und den Automatisierungsgrad erhöhen. Um das möglich zu machen, ist eine zuverlässige Identifikation aller Akteure (Partner, Lieferanten,  Zulieferer, Hersteller, Kunden), die in ein solches Fertigungsökosystem involviert sind, eine grundlegende Voraussetzung. Wie jedoch kann man Sicherheit schaffen, wenn viele Parteien beteiligt sind? Wie kann man sicherstellen auch wirklich mit dem „Original“ statt einer Fälschung zu hantieren?

Die Lösung dieser Herausforderung heißt „Blockchain“. Mit ihr kann ein sicheres, dezentrales Wertschöpfungsnetzwerk aufgebaut werden, in dem sich alle Akteure identifizieren, gleichberechtigt agieren und sich austauschen können.

Sprecher

  Lumir Boureanu

Lumir Boureanu

Geschäftsführer und CTO, eurodata AG

Lumir Boureanu ist als Geschäftsführer und CTO der compacer GmbH (ein Tochterunternehmen der eurodata-Gruppe) für die Geschäftsführung sowie für die Produktentwicklung ...

Zum Profil

Auf der Merkliste

0

Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.