Anzeige
HANNOVER MESSE 2018, 23. - 27. April
Startseite>Konferenzprogramm >Der Digitale Zwilling - Wirtschaftliche Bedeutung für die Automatisierungstechnik
Forum Industrie 4.0 meets the Industrial Internet

Der Digitale Zwilling - Wirtschaftliche Bedeutung für die Automatisierungstechnik

Ort & Sprache

Halle 8, Stand D19

Sprache

deutsch

Simultanübersetzungen

englisch

Details

Veranstaltungsart

Vortrag

Schwerpunkt

Digital Factory, Digital Twin

Veran­stalter

Vortrag verpasst?

Zu dieser Veranstaltung wurden bisher keine Info-Materialien bereitgestellt. Bitte wenden Sie sich hierzu ggf. direkt an den Veranstalter.

Beschreibung

Der digitale Zwilling sowie Protokoll-Standards wie OPC UA, MQTT und sogar IO-Link spielen im Rahmen von Industrie 4.0 und dem Industrial Internet eine entscheidende Rolle. Der Beitrag erklärt die wirtschaftliche Bedeutung des digitalen Zwillings für Hersteller von Automatisierungstechnik und dem Maschinenbau im Rahmen von neuen, digitalen Business Modellen. Bestehende Protokoll- und Geräte-Standards helfen hier stark bei der Implementierung solcher neuen Business Modelle. Am Beispiel von Themen um die Sensor-Cloud-Konnektivität werden im Beitrag die Zusammenhänge zwischen IO-Link, OPC UA, MQTT, etc. und dem digitalen Zwilling dargestellt.

Keynote Daniel Walldorf TE Connectivity

Video Keynote Daniel Walldorf TE Connectivity
21:46 min

28.04.17 - Industrie 4.0: Der Digitale Zwilling - Wirtschaftliche Bedeutung für die Automatisierungstechnik

Sprecher

Auf der Merkliste

0

Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.