Anzeige
HANNOVER MESSE 2018, 23. - 27. April
Startseite>Konferenzprogramm >Der industrielle Datenraum: Kooperation in internationalen Wertschöpfungsnetzwerken

Der industrielle Datenraum: Kooperation in internationalen Wertschöpfungsnetzwerken

Ort & Sprache

Halle 8, Stand D36

Sprache

deutsch

Details

Veranstaltungsart

Vortrag

Schwerpunkt

Cobots, Digital Factory, Industrial Automation, Industrial Supply, Industrie 4.0, Integrated Industry, Predictive Maintenance

Veran­stalter

Vortrag verpasst?

Zu dieser Veranstaltung wurden bisher keine Info-Materialien bereitgestellt. Bitte wenden Sie sich hierzu ggf. direkt an den Veranstalter.

Beschreibung

Die Digitalisierung ist sowohl Treiber als auch Wegbereiter innovativer Geschäftsmodelle. Den Schlüssel zum Erfolg von Unternehmen bilden in diesem Zusammenhang Daten. Eine Grundvoraussetzung für intelligente Dienstleistungen, innovative Wertschöpfungsangebote und automatisierte Geschäftsprozesse sind der sichere Austausch und die problemlose Verknüpfung von Daten in Wertschöpfungsnetzwerken.
In diesem Kontext strebt die Initiative »Industrial Data Space« die Schaffung eines sicheren Datenraums an, der Unternehmen verschiedener Branchen und Größenordnungen in ihrem autonomen Datenmanagement unterstützt.
»Industrial Data Space« ist nicht geographisch gebunden, sondern hat eine europäische und internationale Ausrichtung. In diesem Seminar erfahren Sie mehr über dieses Projekt der Fraunhofer-Gesellschaft und ihrer Partners, des niederländischen Forschungsinstituts TNO.

Auf der Merkliste

0

Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.