Anzeige
Anzeige
HANNOVER MESSE 2018, 23. - 27. April
Startseite>Konferenzprogramm >Die MES-Evolution von der blinden zur intelligenten Fabrik
Forum Industrie 4.0 meets the Industrial Internet

Die MES-Evolution von der blinden zur intelligenten Fabrik

Dank cleverer Workflow-Steuerung zur Null-Fehler-Produktion

Ort & Sprache

Halle 8, Stand D17

Sprache

deutsch

Simultanübersetzungen

englisch

Details

Veranstaltungsart

Vortrag

Schwerpunkt

Digital Factory, Industrial Supply, Industrie 4.0

Veran­stalter

Anmeldung

Teilnahme kostenfrei in Verbindung mit einer Messeeintrittskarte

Beschreibung

Der Vortrag zeigt die mit dem Softwareeinsatz fortschreitende Entwicklung von der blinden zur intelligenten Fabrik - mit Praxisbeispielen von mittelständischen Fertigungsunternehmen.

Im Zuge neuer Herausforderungen, bei denen es nicht mehr nur um das Sammeln und Bewerten von Daten geht, haben sich die Aufgaben der Manufacturing Execution Systems (MES) in den letzten Jahren enorm weiterentwickelt. 

Mit einer cleveren Workflow-Steuerung regelt MES den Herstellungsprozess eines jeden Bauteils und stellt sicher, dass alle Arbeitsschritte in entsprechender Qualität erfolgen. Ist dies nicht der Fall, schickt die Software Bauteile zur Nacharbeit und sperrt diese für die weitere Bearbeitung. So wird die wichtige Null-Fehler-Toleranz abgesichert und die Effizienz gesteigert.

Sprecher

 Dipl. Betriebswirt (FH) Matthias Kohlbrand

Dipl. Betriebswirt (FH) Matthias Kohlbrand

Marketing | Sales, COSMINO AG

Matthias Kohlbrand ist seit 2012 bei der COSMINO AG tätig und heute wichtiger Ansprechpartner im Pre-Sales, sowie für viele langjährige Kunden. Zusätzlich kümmert ...

Zum Profil

Auf der Merkliste

0

Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.