Anzeige
Anzeige
HANNOVER MESSE 2018, 23. - 27. April
Startseite>Konferenzprogramm >Die RAMI 4.0 Verwaltungsschale in der Praxis
Forum Automation

Die RAMI 4.0 Verwaltungsschale in der Praxis

Ort & Sprache

Halle 14, Stand L19

Sprache

deutsch

Details

Veranstaltungsart

Vortrag

Schwerpunkt

Industrie 4.0, Research & Technology

Veranstaltungsreihe

Forum Automation

Veran­stalter

Anmeldung

Teilnahme kostenfrei in Verbindung mit einer Messeeintrittskarte

Beschreibung

Die in der Plattform Industrie 4.0 erarbeitete Definition einer I4.0-Komponente legt fest, dass diese aus dem physikalischen Gegenstand selbst sowie einer Verwaltungsschale zur gebündelten und strukturierten Ablage der über den Lebenszyklus der Komponente hinweg entstehenden Daten besteht.

Der Beitrag stellt die praktische Umsetzung solcher Verwaltungsschalen für die einzelnen Komponenten eines beispielhaften Automatisierungs-Szenarios vor. Unter Berücksichtigung der von der Plattform Industrie 4.0 vorgegebenen Struktur sowie einschlägiger Standardisierungen wie z.B. eCl@ss wird dabei zu jedem Sensor, Aktor und jeder Steuerungs-Komponente eine virtuelle Repräsentation angelegt, in welcher alle zu der jeweiligen Komponente gehörenden Daten verwaltet werden. Das Zusammenspiel der einzelnen Verwaltungsschalen wird erläutert und abschließend darauf eingegangen, wie die zentral bereitstehenden Daten als Basis für vielfältige Mehrwert-Dienste wie Predictive Maintenance genutzt werden können

Sprecher

  Benedikt Rauscher

Benedikt Rauscher

Leiter globale Industrie 4.0 / IoT - Projekte, Pepperl+Fuchs GmbH

Benedikt Rauscher studierte Elektrotechnik mit Vertiefung Regelungstechnik an der TU Darmstadt und war anschließend 16 Jahre für ISRA Vision AG im Bereich Bildverarbeitungs-Systeme tätig.

2005 ...

Zum Profil

Auf der Merkliste

0

Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.