Anzeige
Anzeige
HANNOVER MESSE 2018, 23. - 27. April
Startseite>Konferenzprogramm >Die Zukunft der Gesundheit: Ihr digitaler Zwilling
Forum Industrie 4.0 meets the Industrial Internet

Die Zukunft der Gesundheit: Ihr digitaler Zwilling

Das Internet der Dinge als Schnittstelle zwischen Simulation des menschlichen Körpers und Maschine

Ort & Sprache

Halle 8, Stand D17

Sprache

englisch

Simultanübersetzungen

deutsch

Details

Veranstaltungsart

Vortrag

Schwerpunkt

Digital Twin, Künstliche Intelligenz

Veran­stalter

Anmeldung

Teilnahme kostenfrei in Verbindung mit einer Messeeintrittskarte

Beschreibung

Fast alle Produkte und Maschinen sind heute als 3D-Modelle konzipiert - die effizienteste Möglichkeit, unsere Ideen in die Realität zu übersetzen. Simulation bietet die Möglichkeit, neue Designs in digitaler Form zu testen, um noch vor der Produktion sicherzustellen, dass alle Leistungsanforderungen erfüllt sind. Wir nennen dieses Konzept ‚digitalen Zwilling‘. Bisher fehlte der menschliche Zwilling in dieser digitalen Revolution. Ingenieure müssen in gleicher Weise robuste 3D-Modelle der menschlichen Physiologie entwickeln. Seit 2014 wird im Rahmen des Living-Heart-Projekts die Entwicklung eines digitalen menschlichen Herz-Zwillings zur Verbesserung von kardiovaskulären Interventionen vorangetrieben. So kann eine digitale Kontinuität vom Gerätehersteller zum Gesundheitsdienstleister geschaffen werden, damit Ärzte mit ähnlicher wissenschaftlicher Präzision arbeiten können wie Konstrukteure. Das Projekt beweist, dass der Mensch in die digitale Revolution einbezogen werden kann.

Sprecher

Auf der Merkliste

0

Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.