Anzeige
Anzeige
HANNOVER MESSE 2019, 01. - 05. April
Startseite>Konferenzprogramm >Elektrisch-hydrostatischer Antrieb - ein energieeffizienter Ansatz für industrielle Anwendungen
Forum Motion & Drives

Elektrisch-hydrostatischer Antrieb - ein energieeffizienter Ansatz für industrielle Anwendungen

Ort & Sprache

Halle 23, Stand B20

Sprache

deutsch

Details

Veranstaltungsart

Vortrag

Schwerpunkt

Industrie 4.0, Integrated Automation, Motion & Drives, Predictive Maintenance

Veranstaltungsreihe

Forum Motion & Drives

Session

Energieeffizienz/Nachhaltigkeit

Veran­stalter

Vortrag verpasst?

Zu dieser Veranstaltung wurden bisher keine Info-Materialien bereitgestellt. Bitte wenden Sie sich hierzu ggf. direkt an den Veranstalter.

Beschreibung

Hydraulische Antriebe zeichnen sich durch eine einfache Erzeugung einer Linearbewegung, eine hohe Leistungs- bzw. Kraftdichte und eine hohe Überlastsicherheit sowie durch eine einfache Umsetzung von Sicherheitskonzepten aus. Bei klassischen Schaltungen steht diesen Eigenschaften jedoch ein recht hoher Energieverbrauch gegenüber. Ein elektrohydrostatischer Antrieb kombiniert die bisher bekannten Vorteile hydraulischer Antriebe mit denen elektrischer Antriebe wie “Power on Demand“ und “Power by Wire“ ohne jedoch die bekannten Nachteile elektromechanischer Antriebe zu übernehmen. Solche elektrohydrostatischen Antriebe werden seit Jahren erfolgreich in der Luftfahrt eingesetzt und finden zurzeit Einzug in industrielle Anwendungen. Im Rahmen dieses Vortrags werden die Ergebnisse aus Forschungs- und Industrieprojekten vorgestellt.

Sprecher

 Dr. Achim Helbig

Dr. Achim Helbig

Innovation Projects Manager, Moog GmbH

Zum Profil

Auf der Merkliste

0

Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.