Anzeige
HANNOVER MESSE 2018, 23. - 27. April
Startseite>Konferenzprogramm >Flexibilisierung von BHKW - Wirtschaftlichkeit und Perspektiven
Dezentrale Energieversorgung

Flexibilisierung von BHKW - Wirtschaftlichkeit und Perspektiven

Ort & Sprache

Halle 27, Stand H20

Sprache

deutsch

Details

Veranstaltungsart

Podiumsdiskussion/Panel

Schwerpunkt

Energy, Energy Efficiency, Integrated Energy

Veranstaltungsreihe

Dezentrale Energieversorgung

Veran­stalter

Vortrag verpasst?

Zu dieser Veranstaltung wurden bisher keine Info-Materialien bereitgestellt. Bitte wenden Sie sich hierzu ggf. direkt an den Veranstalter.

Beschreibung

Die Flexibilitätsprämie im EEG 2014 fördert bis zu einer gesamt installierten Leistung von 1.350 MW - ein Förderspielraum, der aktuell bei weitem noch nicht ausgeschöpft ist. Die meisten Betreiber von Biogasanlagen haben sich im Dauerbetrieb eingerichtet. Doch energiewirtschaftlich sollte Biogasstrom die unstete Einspeisung aus Wind und Sonne ergänzen. Der Umstieg erfordert Umdenken, aber dann auch neue Investitionen in zusätzliche BHKW und Speicher. Inzwischen installieren Betreiber das Drei- bis Fünffache der bisherigen Leistung an ihren Bestandsanlagen, um nur noch an wenigen Stunden des Tages Strom einzuspeisen. Mit diesen BHKW haben Biogasanlagen eine Betriebsperspektive jenseits der bisherigen EEG-Förderung. In der Diskussionsrunde soll am Beispiel Biogas deutlich werden, welche Ertragspotenziale erschlossen werden können und welche Optionen sich auch für Erdgas-BHKW anbieten.

Sprecher

  Heinz Ullrich Brosziewski

Heinz Ullrich Brosziewski

Vizepräsident, B.KWK e.V.

Zum Profil


  Bodo Drescher

Bodo Drescher

Sprecher / Gesellschafter, AK Direktvermarktung im Fachverband Biogas e.V. / Energy2market GmbH

Zum Profil



  Detlef Siebert

Detlef Siebert

Chief Operating Officer, natGAS Aktiengesellschaft

Zum Profil

Moderation

 Dr. Ralf Köpke

Dr. Ralf Köpke

Chefreporter "Energie & Management", Energie & Management Verlagsgesellschaft mbH

Zum Profil

Auf der Merkliste

0

Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.