HANNOVER MESSE 2019, 01. - 05. April
Startseite>Konferenzprogramm >Gemeinsam Industrie 4.0 in die industrielle Praxis umsetzen
Forum Industrie 4.0 meets the Industrial Internet

Gemeinsam Industrie 4.0 in die industrielle Praxis umsetzen

Aktivitäten und Beteiligungsmöglichkeiten in Durchstichprojekten der Plattform Industrie 4.0

Ort & Sprache

Halle 8, Stand D17

Sprache

englisch

Simultanübersetzungen

deutsch

Details

Veranstaltungsart

Vortrag

Schwerpunkt

Digital Twin, Industrie 4.0, Research & Technology

Veran­stalter

Vortrag verpasst?

Hier finden Sie Informationen, die vom Veranstalter zum Download bereitgestellt wurden.

Download

Beschreibung

Interoperabilität stellt die Grundlage vernetzter, digitaler Ökosysteme dar. Durch beispielhafte Implementierungen, kontinuierlichen Plugfests und agiler, kollaborativer Normung – auch in Form konkreter Implementierungsrichtlinien – kann diese Interoperabilität und damit letztendlich die Investitionssicherheit in Industrie 4.0 Produkte gesichert werden. Diese Ziele verfolgt die Durchstichprojekte  der Plattform Industrie 4.0. In diesem Zusammenhang wurden bereits zahlreiche Aktivitäten gestartet, wie beispielsweise verschiedene Testbeds, in denen branchenübergreifend sowohl KMUs als auch größere Unternehmen ihre Entwicklungen und Produkte gemeinsam im Hinblick auf Normkonformität und Interoperabilität evaluieren sowie etwaige Normungslücken identifizieren. In diesem Vortrag werden wichtige Aktivitäten und Initiativen des Durchstichprojektes, deren Inhalte  und Möglichkeiten zur Teilnahme vorgestellt.

Sprecher

 Dipl.-Inf. Christoph Legat

Dipl.-Inf. Christoph Legat

Software Professional, Assystem Germany GmbH

Zum Profil

Auf der Merkliste

0

Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.