Anzeige
Anzeige
HANNOVER MESSE 2019, 01. - 05. April
Startseite>Konferenzprogramm >Gensequenzierung im hohen Norden: Spannende Erkenntnisse für jedermann?

Gensequenzierung im hohen Norden: Spannende Erkenntnisse für jedermann?

Health Solutions

Ort & Sprache

Halle 2, Stand C07

Sprache

englisch

Details

Veranstaltungsart

Vortrag

Schwerpunkt

Research & Technology

Veran­stalter

Vortrag verpasst?

Zu dieser Veranstaltung wurden bisher keine Info-Materialien bereitgestellt. Bitte wenden Sie sich hierzu ggf. direkt an den Veranstalter.

Beschreibung

Hochdurchsatz-Sequenzierungen, also die hochauflösende Entschlüsselung des Erbguts, sind heute ein Standardwerkzeug in der Wissenschaft. In Kiel befindet sich die deutschlandweit größte akademische Sequenzier-Plattform. Im Rahmen dieser Struktur werden Gene mithilfe von modernsten Sequenziertechniken detailliert untersucht. Die untersuchten Organismen reichen von Bakterien über Schwämme, Fliegen, Vögel, Nutztiere bis zum Menschen. Schwerpunkte der Kieler Forschung sind die Analyse von Darmbakterien sowie die Erforschung entzündlicher Darmerkrankungen. Aber nicht nur wissenschaftliche Kooperationspartner nutzen die technischen Möglichkeiten, auch die Sequenzierdiagnostik des Universitätsklinikums Schleswig-Holstein findet hier statt. Tumor-Proben von Patientinnen und Patienten werden analysiert, um deren krankheitsauslösenden Erbgutveränderungen zu entschlüsseln (Stichwort: personalisierte Medizin).

Sprecher

 Dr. Sören Franzenburg

Dr. Sören Franzenburg

Wissenschaftler, Christian-Albrechts-Universität zu Kiel

Zum Profil

Auf der Merkliste

0

Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.