HANNOVER MESSE 2019, 01. - 05. April
Startseite>Konferenzprogramm >Industria 4.0 - Marktchance für deutsche Unternehmen in Italien

Industria 4.0 - Marktchance für deutsche Unternehmen in Italien

Ort & Sprache

Halle 27, Stand B30/10, Conference Room 1

Sprache

deutsch

Details

Veranstaltungsart

Seminar

Veran­stalter

Beschreibung

Italien gehört zu den führenden Industrienationen Europas. Für italienische Unternehmen ist Deutschland der wichtigste Handelspartner, Technologie und Know-How Made in Germany werden geschätzt. Dementsprechend gut stehen die Absatzchancen für deutsche Unternehmen. Im Bereich Industrie 4.0 kann Italien seit dem Einführen massiver Investitionsanreize einen spürbaren Aufwind verzeichnen. Alleine im ersten Halbjahr 2017 legten die Bruttoanlageninvestitionen um 9% auf 80 Milliarden Euro zu. Grund hierfür sind u.a. die Abschreibungsmöglichkeiten von bis zu 250% (iper ammortamento). Interessierte Unternehmen sind dazu eingeladen, sich im Seminar der Deutsch-Italienischen Handelskammer (AHK Italien) darüber zu informiren, wie deutsche Unternehmen, v.a. im Bereich Industrie und Automatisierungstechnik, davon profitieren können und welche Marktchancen Italien sonst bietet.

Ansprech­partner

Auf der Merkliste

0

Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.