Anzeige
Anzeige
HANNOVER MESSE 2019, 01. - 05. April
Startseite>Konferenzprogramm >Innovative Technologien zur Herstellung von Leichtbau-Rotoren in der Elektromobilität
Integrated Lightweight Plaza

Innovative Technologien zur Herstellung von Leichtbau-Rotoren in der Elektromobilität

Produktion von CFK-Stahl-Hybridwellen und Magnetträgern aus Soft Magnetic Compound (SMC)

Ort & Sprache

Halle 5, Stand E48

Sprache

deutsch

Details

Veranstaltungsart

Vortrag

Schwerpunkt

Leichtbau, Research & Technology

Veranstaltungsreihe

Integrated Lightweight Plaza

Veran­stalter

Vortrag verpasst?

Zu dieser Veranstaltung wurden bisher keine Info-Materialien bereitgestellt. Bitte wenden Sie sich hierzu ggf. direkt an den Veranstalter.

Beschreibung

Durch den gezielten Einsatz von Leichtbaumaterialien (faserverstärkte Verbundwerkstoffe, Soft Magnetic Compounds) und eine besonders kompakte, automatisiert hergestellte Kupferdraht-Wicklung konnten gegenüber einem Referenzmotor gleicher Leistungsklasse Gewichtseinsparungen von insgesamt ca. 20 % erreicht werden. Einsparungen wurden dabei vor allem am Rotorgewicht realisiert, wodurch ebenfalls das Trägheitsmoment um ca. 15 % reduziert werden konnte.

Besonders die Entwicklung eines Produktionsprozesses zur Herstellung von CFK-Stahl-Hybridwellen und eines Zwei-Komponenten-Spritzgussprozesses zur skalierbaren Fertigung von Leichtbaurotorscheiben aus Soft Magnetic Compound (SMC) trugen zu den erreichten Gewichtseinsparungen bei.

Sprecher

  Janna Hofmann

Janna Hofmann

Gruppenleiterin Elektromobilität, Karlsruher Institut für Technologie (KIT)

Frau Janna Hofmann studierte Maschinenbau am Karlsruher Institut für Technologie (KIT). Seit 2015 arbeitet sie als wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Produktionstechnik (wbk) ...

Zum Profil

Auf der Merkliste

0

Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.