Anzeige
Anzeige
HANNOVER MESSE 2019, 01. - 05. April
Startseite>Konferenzprogramm >Intrinsische Fertigung hybrider Strukturkomponenten im modifizierten Resin Transfer Molding Prozess
Integrated Lightweight Plaza

Intrinsische Fertigung hybrider Strukturkomponenten im modifizierten Resin Transfer Molding Prozess

Lasernanostrukturierung als innovative Interfacegestaltung

Ort & Sprache

Halle 5, Stand E48

Sprache

deutsch

Details

Veranstaltungsart

Vortrag

Schwerpunkt

Leichtbau, Research & Technology

Veranstaltungsreihe

Integrated Lightweight Plaza

Veran­stalter

Vortrag verpasst?

Zu dieser Veranstaltung wurden bisher keine Info-Materialien bereitgestellt. Bitte wenden Sie sich hierzu ggf. direkt an den Veranstalter.

Beschreibung

Der Vortrag gibt einen Einblick in die intrinsische Herstellung hybrider Strukturkomponenten aus Stahl bzw. Aluminium und einer Kohlefaserverbundkomponente (CFK) im Resin Transfer Molding (RTM) Verfahren. Die größte Herausforderung in der Fertigung hybrider Metall-CFK Komponenten liegt in der Erzeugung einer zufriedenstellenden Haftung und der Vermeidung von Kontaktkorrosion im Grenzschichtbereich. Eine Lasernanostrukturierung der Metalloberfläche soll die Haftung verbessern und durch das Einfügen von geeigneten Zwischenschichten soll die Korrosionsproblematik ausgeschlossen werden. Im Vordergrund dieses Vortrags steht der Einfluss der Laserstrukturierung auf die mechanischen und korrosiven Eigenschaften der erzeugten Hybridmaterialien.

Sprecher

 M.Sc. Carolin Zinn

M.Sc. Carolin Zinn

Wissenschaftliche Mitarbeiterin, Universität Paderborn

Carolin Zinn studierte von Oktober 2008 bis Januar 2014 Wirtschaftsingenieurwesen mit der Fachrichtung Maschinenbau an der Universität Paderborn. Seit März 2014 ist sie wissenschaftliche Mitarbeiterin ...

Zum Profil

Auf der Merkliste

0

Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.