HANNOVER MESSE 2019, 01. - 05. April
Startseite>Konferenzprogramm >IT-Sicherheitskonzepte und Kommunikationsarchitekturen für die Industrie 4.0

IT-Sicherheitskonzepte und Kommunikationsarchitekturen für die Industrie 4.0

Ort & Sprache

Tagungsbereich Halle 2, Saal London/Madrid

Sprache

deutsch

Details

Veranstaltungsart

Workshop

Veran­stalter

Beschreibung

Der Workshop wird von der Begleitforschung zum Technologieprogramm „PAiCE – Digitale Technologien für die Wirtschaft“ gemeinsam mit dem PAiCE-Projekt IC4F – Industrial Communication for Factories organisiert. Er richtet sich an Anwender aus der Industrie, die an Einsatzmöglichkeiten von neuen modularen IKT-Lösungen und IT-Sicherheitskonzepten im industriellen Umfeld interessiert sind. Auch Forschungsthemen wie 5G, speziell für industrielle Kommunikation ausgerichtete Multi-Access Edge Cloud, Software Definded Networks, Network Functions Virtualization sowie Technologien für sichere Kommunikation werden adressiert. Die Vorteile, Rahmenbedingungen sowie Einsatzmöglichkeiten dieser Technologien werden in Impulsvorträgen und Diskussionen mit Expertinnen und Experten aufgezeigt und erläutert.

Partner & Sponsoren

Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi)

Berlin

Deutschland

Ansprech­partner

Auf der Merkliste

0

Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.