HANNOVER MESSE 2019, 01. - 05. April
Startseite>Konferenzprogramm >Kleinstroboter für miniaturisierte Prozessketten
Forum Automation

Kleinstroboter für miniaturisierte Prozessketten

Ort & Sprache

Halle 14, Stand L19

Sprache

deutsch

Details

Veranstaltungsart

Vortrag

Schwerpunkt

Research & Technology

Veranstaltungsreihe

Forum Automation

Veran­stalter

Vortrag verpasst?

Hier finden Sie Informationen, die vom Veranstalter zum Download bereitgestellt wurden.

Download

Beschreibung

Die Automatisierung von Mikrospritzgießprozessen erfordert angepasste Handlingssysteme, die in dem stark beschränkten Arbeitsraum von Mikrospritzgießmaschinen und -werkzeugen operieren können. Durch die Anpassung des mechanischen Aufbaus und der Antriebstechnik an die geringen benötigten Traglasten ist es möglich, einen vollfunktionsfähigen Sechsachsknickarmroboter mit einem Arbeitsradius von über 300 mm in Arbeitsräumen von unter 30 mm einzusetzen.

Die z.B. für Mikrospritzgießprozesse notwendige Absolut- und Wiederholgenauigkeit wird sowohl durch einen hochfesten Verbundaufbau des Roboterarms aus Aluminium und CFK in Verbindung mit präzisen Servomotoren als auch durch Greiftechnologien für Mikrobauteile mit integrierter Lageausgleichsfunktion erreicht.

Das entwickelte Roboterhandhabesystem kann auch für weitere Montage- und Handhabeaufgaben im Klein- und Kleinstteilebereich eingesetzt werden.

Sprecher

 Dipl.-Ing. Christoph Doerffel

Dipl.-Ing. Christoph Doerffel

Wissenschaftlicher Mitarbeiter, TU Chemnitz

2003 bis 2009 Studium an der Tu Chemnitz Maschinenbau mit Vertiefungen allgemeiner Maschinenbau und Kunststofftechnik

Seit 2009 Wissenschaftlicher Mitarbeiter der TU Chemnitz an der Professur ...

Zum Profil

Auf der Merkliste

0

Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.