Anzeige
HANNOVER MESSE 2018, 23. - 27. April
Startseite>Konferenzprogramm >Leibniz Startup-Corner: Photonscore
Forum Young Tech Enterprises

Leibniz Startup-Corner: Photonscore

Prinzip und Anwendungen eines ultra-empfindlichen, zeitauflösenden Aufnahmeverfahrens

Ort & Sprache

Halle 3, Stand B29

Sprache

deutsch, englisch

Details

Veranstaltungsart

Vortrag

Schwerpunkt

Young Tech Enterprises

Veranstaltungsreihe

Forum Young Tech Enterprises

Veran­stalter

Vortrag verpasst?

Zu dieser Veranstaltung wurden bisher keine Info-Materialien bereitgestellt. Bitte wenden Sie sich hierzu ggf. direkt an den Veranstalter.

Beschreibung

Mikroskopische uns makroskopische Untersuchungen von empfindlichen Proben stellen eine große Herausforderung im Life Science Bereich dar. Zwar wurden im letzten Jahrzehnt immer empfindlichere Detektionssysteme entwickelt, die meisten Verfahren verwenden aber weiterhin relativ hohe Beleuchtungsintensitäten, die mit ihren hohen Durchschnitts- und Spitzenleistungen (> 1kW/cm2) leicht zu irreversiblen Schäden in lebenden Zellen führen. Um Beobachtungen unter stressfreien Bedingungen für die Probe durchzuführen, werden daher minimal-invasive Ansätze benötigt. Ein solches ultra-empfindliches und zeitauflösendes Aufnahmesystem wurde in den letzten Jahren im Leibniz Institut für Neurobiologie innerhalb eines BMBF geförderten Verbundprojekts (T-CAM4Life) entwickelt. Im Rahmen der Präsentation werden das Messprinzip und Spezifikationen der jüngsten Generation dieses auf ortsauflösenden Photomultipliern und Einzelphotonendetektion basierenden Aufnahmesystems erläutert.

Sprecher

  Werner Zuschratter

Werner Zuschratter

Photonscore / Leibniz Inst. für Neurobiologie

Zum Profil


  Evgeny Turbin

Evgeny Turbin

Photonscore / Leibniz Inst. für Neurobiologie

Zum Profil


  Yury Prokazov

Yury Prokazov

Photonscore / Leibniz Inst. für Neurobiologie

Zum Profil

Auf der Merkliste

0

Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.