Anzeige
HANNOVER MESSE 2018, 23. - 27. April
Startseite>Konferenzprogramm >Leichtbau durch Multi-Material-Systeme: Karosseriebauteile
Forum Industrial Supply

Leichtbau durch Multi-Material-Systeme: Karosseriebauteile

aus endlosfaserverstärktem thermoplastischen Kunststoff mit PUR-Außenhaut in "Class A" Qualität

Ort & Sprache

Halle 5, Stand D48

Sprache

deutsch

Details

Veranstaltungsart

Vortrag

Schwerpunkt

Digital Factory, Industrial Supply, Smart Materials & Coatings

Veranstaltungsreihe

Forum Industrial Supply~

Veran­stalter

Vortrag verpasst?

Zu dieser Veranstaltung wurden bisher keine Info-Materialien bereitgestellt. Bitte wenden Sie sich hierzu ggf. direkt an den Veranstalter.

Beschreibung

Ziel des BMBF geförderten Forschungsprojektes "MultiKab" war die Entwicklung von gewichts- und kostenoptimierten Multi-Material-Systemen für Nutzfahrzeugkabinen. Im Focus der Untersuchungen stand eine strukturell belastbare, endlosfaserverstärkte thermoplastische Tragstruktur (Organoblech), die stoffschlüssig mit einer faserverstärkten duroplastischen PUR-Außenhaut in "Class-A"- Qualität versehen wird. Um die Faserabzeichnung auf der Sichtseite des Bauteils zu minimieren, wurden PUR Systeme entwickelt, die eine für Außenhautbauteile geeignete Oberflächenqualität erzielen. Es wurden angepasste Verarbeitungstechnologien für PUR-LFI (Long Fiber Injection), IMP (In Mold Painting) und CCM (Clear Coat Molding) erarbeitet.Ferner wurden angepasste Materialkarten und CAE-Modellierungstechniken entwickelt und die Fügeverbindungen hinsichtlich Oberflächenstruktur und Grenzflächenenergien charakterisiert. Die Arbeiten wurden abschließend mit Hilfe eines Funktionsdemonstrators umfassend validiert.

Sprecher

  Sven Orloff

Sven Orloff

Head of CAE, EDAG Engineering GmbH

Beruflicher Lebenslauf:
Seit 2014 Leiter CAE Hamburg
EDAG Engineering GmbH
Schwerpunkte: Automotive, Nutzfahrzeuge, Schienenfahrzeuge, Maschinen- und Anlagenbau, Luftfahrt

2012 - 2013 Projektkoordinator ...

Zum Profil

Auf der Merkliste

0

Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.