Anzeige
HANNOVER MESSE 2018, 23. - 27. April
Startseite>Konferenzprogramm >Materialinformations-Management für Design, Simulation und additive Fertigung
CAE-Forum

Materialinformations-Management für Design, Simulation und additive Fertigung

Ort & Sprache

Halle 6, Stand L46

Sprache

deutsch, englisch

Details

Veranstaltungsart

Vortrag

Schwerpunkt

Arbeitswelt im Wandel, Research & Technology, Smart Materials & Coatings

Veranstaltungsreihe

CAE-Forum

Veran­stalter

Vortrag verpasst?

Zu dieser Veranstaltung wurden bisher keine Info-Materialien bereitgestellt. Bitte wenden Sie sich hierzu ggf. direkt an den Veranstalter.

Beschreibung

Fertigungsunternehmen müssen ihre zentralen Werkstoffinformationen verwalten und erfolgreich anwenden können, um so Zeit und Kosten zu sparen, Innovationen voranzutreiben, die Datenkonsistenz sicherzustellen und Risiken zu vermeiden. In diesem Vortrag wird erklärt, warum internationale Unternehmen Materialinformations-Managementsysteme einsetzen und es werden Anwendungsbeispiele vorgestellt. Diese umfassen: die Verwaltung komplexer Versuchs-, Prozess- und Herkunftsdaten; die Ableitung und der Einsatz genauer Daten für Konstruktion und Simulation; die Einbindung validierter Materialinformationen in PLM-Systeme sowie die Unterstützung der additiven Fertigung durch Erfassung von Werkstoff- und Prozessdaten. Mit diesen Vorgehensweisen können zentrale Zusammenhänge der Prozesse und Eigenschaften besser verstanden und optimiert werden. Die Anwendungsbeispiele umfassen Projekte von Airbus Helicopters, Boeing, General Motors, NASA, PSA Peugeot Citroën, RUAG Space, Rolls-Royce und Sulzer Pumps.

Sprecher

Auf der Merkliste

0

Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.