Anzeige
Anzeige
HANNOVER MESSE 2019, 01. - 05. April
Startseite>Konferenzprogramm >Mikrosensorik für tribologische Systeme
Forum tech transfer

Mikrosensorik für tribologische Systeme

Ort & Sprache

Halle 2, Stand C02

Sprache

deutsch

Details

Veranstaltungsart

Vortrag

Schwerpunkt

Research & Technology

Veranstaltungsreihe

Forum tech transfer

Session

Analytik & Tribologische Kontakt-Systeme - Forschung, Innovation, Technologie für Dinge in Relativer Bewegung

Veran­stalter

Vortrag verpasst?

Hier finden Sie Informationen, die vom Veranstalter zum Download bereitgestellt wurden.

Download

Beschreibung

Die CiS Forschungsinstitut für Mikrosensorik GmbH ist eine gemeinnützige, wirtschaftsnahe Forschungseinrichtung auf den Gebieten der siliziumbasierten Mikrosensorik, Mikrosystemtechnik und Silizium-Detektoren. Ein spezielles Arbeitsgebiet dient der Entwicklung von Sensoren für die taktile Oberflächenwahrnehmung. Diese wird beeinflusst durch die Eigenschaften der Oberfläche, unter anderem von der dreidimensionalen Struktur der Oberfläche sowie dem Reibungskoeffizienten des Materials. Zur Messung der Oberflächenstruktur wurde ein siliziumbasierter Mikrotaster entwickelt und für tribologische Untersuchungen ein Kraftsensor für zwei bis drei Kraftrichtungen. Für den Kraftsensor lassen sich sowohl die Reibungspaare als auch der Messbereich von Normalkraft und Reibungskraft von μN bis kN variieren. Die Basis bildet ein miniaturisierter piezoresistiver 3D-Kraftsensor. Dieser ist kaskadierbar.

Sprecher

 Dr.-Ing. Thomas Frank

Dr.-Ing. Thomas Frank

Fachbereichsleiter MEMS, CiS Forschungsinstitut für Mikrosensorik GmbH

Zum Profil

Auf der Merkliste

0

Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.