HANNOVER MESSE 2019, 01. - 05. April
Startseite>Konferenzprogramm >Mittelstand 4.0 Kompetenzzentrum: "Komplex-e" im Rahmen der Förderinitiative eStandards

Mittelstand 4.0 Kompetenzzentrum: "Komplex-e" im Rahmen der Förderinitiative eStandards

Ort & Sprache

Halle 2, Stand C28

Sprache

deutsch

Details

Veranstaltungsart

Vortrag

Schwerpunkt

Digital Factory, Industrie 4.0

Veran­stalter

Vortrag verpasst?

Zu dieser Veranstaltung wurden bisher keine Info-Materialien bereitgestellt. Bitte wenden Sie sich hierzu ggf. direkt an den Veranstalter.

Beschreibung

E-Business-Standards bieten etablierte Formate zur Identifikation und Klassifikation von Produkten und dienen als digitale Schnittstellen zum Austausch von Geschäftsbelegen zwischen Unternehmen.  Strukturierte, verlässliche, weitgehend automatisierte und standardisierte Datenaustauschsprozessen, insbesondere zwischen unterschiedlichen ERP-Systemen der beteiligten Geschäftspartner, haben im Hinblick auf Transparenz, Dokumentation und die Einhaltung von Compliance-Vorgaben eine zunehmende Bedeutung für Unternehmen. eStandards haben somit das Potential, diese Austauschsprozesse entscheidend zu verbessern und zu vereinfachen und zu einem integrierten, umfassenden, unternehmensweiten Datenfundament, welches weitere Anwendungen bspw. aus dem Bereich Industrie 4.0 ermöglicht, beizutragen.

Sprecher

 Prof. Dr. Axel Winkelmann

Prof. Dr. Axel Winkelmann

Projektleiter des Projekts "Komplex-e" im Rahmen der Förderinitiative eStandards, Julius-Maximilians-Universität Würzburg

Zum Profil

Auf der Merkliste

0

Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.